Auf Ältere zugeschnitten

Senioren und Forscher entwickeln digitalen Stadtteilführer für Bremen

Bremen - Wo ist die nächste Bank? Wo kann man gut spazieren gehen? Wo kann man andere Senioren treffen? Diese Fragen beantwortet jetzt ein digitaler Stadtteilführer in Bremen, der extra auf die Interessen und Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten ist.

Das Besondere daran: Senioren haben diesen zusammen mit Forschern der Universität Bremen entwickelt. Dazu haben die Wissenschaftler vom Institut für Informationsmanagement über ein halbes Jahr eng mit zwölf Menschen zwischen 55 und 80 Jahren zusammengearbeitet. 

„Die sind losgezogen und haben die Informationen gesammelt", sagte Informatik-Professor Herbert Kubicek am Montag. „Sie haben ihre Ortskenntnisse eingebracht und ihr Informationsbedürfnis." Die Programmierarbeit haben Techniker übernommen. Zum Schluss haben die Senioren noch getestet, ob der digitale Stadtteilführer gut zu bedienen ist. 

Der Prototyp ist auf den Bremer Stadtteil Osterholz zugeschnitten. Er kann nach Angaben von Kubicek aber ohne großen Aufwand auf andere Orte übertragen werden. Die EU-Kommission habe das Projekt finanziert, um an diesem Beispiel zu zeigen, wie Nutzer an der Entwicklung beteiligt werden können, sagte Kubicek. - dpa

Rubriklistenbild: © Universität Bremen

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Meistgelesene Artikel

Prozess gegen mutmaßliche Serien-Steineleger: Heimtückische Neugier

Prozess gegen mutmaßliche Serien-Steineleger: Heimtückische Neugier

Jump House Bremen vor Eröffnung: Sprungspaß für alle in der Waterfront

Jump House Bremen vor Eröffnung: Sprungspaß für alle in der Waterfront

Kraftsport am Limit: Bremer Student möchte Weltmeister werden

Kraftsport am Limit: Bremer Student möchte Weltmeister werden

Maike Schaefer gewinnt Urwahl bei den Grünen

Maike Schaefer gewinnt Urwahl bei den Grünen

Kommentare