Zentrum der Wettkämpfe bei den „Special Olympics“ sind die Sportanlagen in der Pauliner Marsch

Schwimmer im Unibad, Golfer und Reiter in Lilienthal

Bremen - BREMEN (je) · Von Dienstag, 15. Juni, bis Freitag, 18. Juni, wird Bremen zur Sporthauptstadt Deutschlands. Bei den „Special Olympics“ ermitteln in 20 Sportarten

4 550 geistig behinderte Athleten ihre nationalen Meister. Zentrale Sportstätte ist die Pauliner Marsch rund ums Weserstadion, wo Leichtathleten, Fußballer, Floor- und Beachvolleyballer, Boccia- und Tennisspieler sowie Roller-Skater aktiv sind.

Auf dem Werdersee finden die Wettbewerbe im Kanusport und im Drachenboot rennen statt. Handball wird in der Werder-Halle in Georg-Bitter-Quartier gespielt, die Matten der Judokas werden in der Halle an der Hemelinger Straße aufgebaut. In der Bremen-Arena werden die Medaillen im Kraftdreikampf vergeben, in Halle 7 stehen die Tischtennis-Wettkämpfe auf dem Programm. Badminton wird in den Uni-Sporthallen gespielt, im Unibad zeihen die Schwimmer ihre Bahnen. Die Basketballer werfen ihre Körbe in der Sporthalle an der Sperberstraße in Oslebshausen, die Bowler ihre Kugel über die Bahnen bei „Bowl‘n‘fun“ am Remertiring. Die Reiter und Golfer haben ihre Wettkampfstätten in Lilienthal.

Bleiben die Radfahrer, die ihre Runden rund um Bürgerpark und Bürgerweide drehen. Deshalb auch werden Holler-, Findorff- und Parkallee von Dienstag, 15. Juni, bis Donnerstag, 17. Juni, jeweils von 7 bis 17 Uhr und am Freitag, 18. Juni, von 7 bis 13 Uhr gesperrt.

Näheres im Internet unter:

WWW.

nationalgames.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Spuck- und Beißattacken: Familienstreit in Bremen eskaliert

Spuck- und Beißattacken: Familienstreit in Bremen eskaliert

Spuck- und Beißattacken: Familienstreit in Bremen eskaliert
FFP2-Maskenpflicht in Bremen: Diese Corona-Regeln gelten jetzt

FFP2-Maskenpflicht in Bremen: Diese Corona-Regeln gelten jetzt

FFP2-Maskenpflicht in Bremen: Diese Corona-Regeln gelten jetzt
Unfall im Hüttenhafen in Bremen: Gift-Fässer laufen aus

Unfall im Hüttenhafen in Bremen: Gift-Fässer laufen aus

Unfall im Hüttenhafen in Bremen: Gift-Fässer laufen aus
Feuerwehr-Notruf in Bremen: Frau bringt Kind am Telefon zur Welt

Feuerwehr-Notruf in Bremen: Frau bringt Kind am Telefon zur Welt

Feuerwehr-Notruf in Bremen: Frau bringt Kind am Telefon zur Welt

Kommentare