Autofahrerin kommt von Fahrbahn ab

Schwerer Unfall auf A27 - Autobahn voll gesperrt

Bremerhaven - Die Autobahn 27 ist am Mittwochmorgen wegen eines schweren Unfalls zwischen Bremerhaven-Wulsdorf und Bremerhaven-Süd voll gesperrt worden.

Eine Autofahrerin war aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die schwer verletzte Frau habe aus ihrem Auto geborgen werden müssen. Wie lange die A27 gesperrt bleibt, war am Mittwochmorgen noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Projektwochen „Vom Korn zum Brot“ an der Grundschule Dörverden

Projektwochen „Vom Korn zum Brot“ an der Grundschule Dörverden

Korea-Gipfel: Moon sucht Durchbruch in Atomstreit

Korea-Gipfel: Moon sucht Durchbruch in Atomstreit

Waldjugendspiele im Stadtwald Verden - Tag 1

Waldjugendspiele im Stadtwald Verden - Tag 1

Apple iPhone XS und iPhone XS Max im Test

Apple iPhone XS und iPhone XS Max im Test

Meistgelesene Artikel

„Ein Inferno“: Feuerwehr bilanziert Lürssen-Großbrand

„Ein Inferno“: Feuerwehr bilanziert Lürssen-Großbrand

Bremer findet drei Goldbarren und geht zum Fundbüro

Bremer findet drei Goldbarren und geht zum Fundbüro

Nach Raub im Getränkemarkt: Polizei fahndet nach drei Männern und einer Frau

Nach Raub im Getränkemarkt: Polizei fahndet nach drei Männern und einer Frau

Nachlöscharbeiten in der Lürssen-Werft laufen - Brandwache geplant

Nachlöscharbeiten in der Lürssen-Werft laufen - Brandwache geplant

Kommentare