Schwerer Lkw-Unfall auf der A1 an der Anschlussstelle Bremen-Arsten

Schwerer Lkw-Unfall auf der A1 an der Anschlussstelle Bremen-Arsten

Ein Lkw ist auf der A1 in Höhe der Anschlussstelle Bremen-Arsten auf ein Stauende aufgefahren. Dadurch wurden vier Fahrzeuge ineinander geschoben. Zwei Personen wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Eine weitere Person wurde leicht verletzt. Die Autobahn ist für mehrere Stunden gesperrt, da benötigte Bergungsfirmen erst auf dem Weg zur Unfallstelle sind.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica

Max Kruse hat am Samstag nicht am Mannschaftstraining der Werder-Profis teilgenommen. Der 30-Jährige ist bereits am Freitag aus dem Teamhotel im …
Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica
Video

Unfall in Twistringen-Heiligenloh

Ein 70-Jähriger Autofahrer ist zwischen Heiligenloh und Drentwede von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Feuerwehr befreite …
Unfall in Twistringen-Heiligenloh
Video

Beijmo in Bremen angekommen

Felix Beijmo trifft am Klinikum Links der Weser ein. Der schwedische Rechtsverteidiger soll nach dem Medizincheck einen Vertrag bei Werder Bremen …
Beijmo in Bremen angekommen
Video

Kohfeldt über Werder-Ziele: „Die Erwartungen dürfen maximal hoch sein“

Wo will der SV Werder Bremen in der Saison 2018/2019 hin? Cheftrainer Florian Kohfeldt und Sportchef Frank Baumann umreißen die Ziele der Grün-Weißen.
Kohfeldt über Werder-Ziele: „Die Erwartungen dürfen maximal hoch sein“

Meistgelesene Artikel

Mann überfällt Drogeriemarkt in der Neustadt - und wird gefasst 

Mann überfällt Drogeriemarkt in der Neustadt - und wird gefasst 

Brief mit weißem Pulver in Bremen aufgetaucht - Straße aufgehoben

Brief mit weißem Pulver in Bremen aufgetaucht - Straße aufgehoben

Bremer Online-Supermarkt „Myenso“ liefert auch in abgelegene Ecken

Bremer Online-Supermarkt „Myenso“ liefert auch in abgelegene Ecken

Zwei Verletzte bei Feuer in Dachgeschosswohnung

Zwei Verletzte bei Feuer in Dachgeschosswohnung