Schülerwettbewerb der Ingenieurkammer

Kreative Stadiondächer

+
Für ihr Modell „Holzleichtbau Stadion“ erhielt Joana Baeßler gestern einen ersten Preis.

Bremen - Gesucht wurde das beste Stadiondach Bremens. Die Aufgabe klingt anspruchsvoll: Teilnehmer des Schülerwettbewerbs „Überdacht“ der Bremer Ingenieurkammer sollten einen Ausschnitt eines sogenannten „überkragenden“ Stadiondachs planen und bauen. Mehr als 160 Schüler aus elf Bremer Schulen beteiligten sich der Kammer zufolge am Wettbewerb. Die Arbeiten bewertete eine Jury unter anderem nach den Kriterien Konstruktion, Originalität und Verarbeitung. Die Sieger wurden gestern in der Hochschule Bremen gekürt. Insgesamt wurden 17 Geldpreise in zwei Alterskategorien vergeben.

Es siegten die Achtklässler Lennart Baumbach, Linus Reuter und Yannis Wanschura von der Oberschule am Barkhof mit ihrem Modell „Roofigami“. In der Klassenstufe neun bis 13 überzeugte Joana Baeßler aus der zehnten Klasse des Alten Gymnasiums mit ihrem „Holzleichtbau Stadion“.

„Die zweite Auflage unseres Wettbewerbs zeigt das große Interesse an technisch-konstruktiven Fragestellungen beim zukünftigen Ingenieurnachwuchs“, so Kammerpräsident Torsten Sasse. Die Erstplatzierten nehmen am 3. Juni am Bundesfinale der zwölf teilnehmenden Länderkammern in Berlin teil.

vr

www.ueberdacht.ingenieure.de

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

DJ Toddy und Mickie Krause geben in den Sixdays-Nächten ordentlich Gas

DJ Toddy und Mickie Krause geben in den Sixdays-Nächten ordentlich Gas

Der Brilltunnel: Unterirdischer Sündenfall

Der Brilltunnel: Unterirdischer Sündenfall

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Vereiste Gleise, verspätete Bahnen in Bremen

Vereiste Gleise, verspätete Bahnen in Bremen

Kommentare