Übelkeit, Husten und Hautreizungen

Schülerin kommt nach Gas-Alarm ins Krankenhaus

Bremerhaven - Nach einem Gas-Alarm in einer Schule in Bremerhaven ist eine 17-Jährige ins Krankenhaus gekommen.

Mehrere Schüler klagten nach Angaben der Polizei am Mittwoch über Übelkeit, Husten und Hautreizungen. Polizei und Feuerwehr rückten aus, weil an der Schule Gas ausgetreten sein sollte. Die Feuerwehr konnte aber keinen Gasaustritt feststellen. Die Polizei ermittelt jetzt, wie es zu den Beschwerden bei den Schülern kommen konnte. 

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / Nicolas Armer

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das Honor View 20 im Test

Das Honor View 20 im Test

Fotostrecke: Mützen-Alarm beim Werder-Training am Dienstag

Fotostrecke: Mützen-Alarm beim Werder-Training am Dienstag

Merkel und Macron beschwören Einheit Europas

Merkel und Macron beschwören Einheit Europas

"Resident Evil 2" im Test

"Resident Evil 2" im Test

Meistgelesene Artikel

Verdi-Streik am Flughafen Bremen: Diese Flüge fallen aus - diese Maschinen starten

Verdi-Streik am Flughafen Bremen: Diese Flüge fallen aus - diese Maschinen starten

Bremen: 13-jährige Luciana ist gefunden!

Bremen: 13-jährige Luciana ist gefunden!

„Silvester-Prozess“ geht weiter: Das Ass im Ärmel

„Silvester-Prozess“ geht weiter: Das Ass im Ärmel

„Kombi-Nationen“ bereichern die „Bremen Classic Motorshow“

„Kombi-Nationen“ bereichern die „Bremen Classic Motorshow“

Kommentare