Verbindungen gestrichen

Schnee bringt in Bremen Flugbetrieb durcheinander

Bremen - Heftiger Schneefall hat am Sonntag den Betrieb am Bremer Flughafen durcheinandergebracht. Einige Ankünfte und Abflüge fielen am Abend aus, wie auf der Internetseite des Airports angezeigt wurde.

So wurden etwa die Verbindungen nach Frankfurt, München und London gestrichen. Deutschlandweit kam es wegen winterlichen Wetters an verschiedenen Flughäfen zu Ausfällen. In Frankfurt etwa wurden bis zum frühen Nachmittag 267 Flüge abgesagt. - dpa

Rubriklistenbild: © Archivbild: Michael Bahlo

Das könnte Sie auch interessieren

Toreshow von Lukaku & Hazard: Belgien glänzt gegen Tunesien

Toreshow von Lukaku & Hazard: Belgien glänzt gegen Tunesien

Matjesfest in Verden

Matjesfest in Verden

Abi-Entlassungsfeier am Domgymnasium Verden

Abi-Entlassungsfeier am Domgymnasium Verden

Kostüm-Trends auf dem Hurricane

Kostüm-Trends auf dem Hurricane

Meistgelesene Artikel

Wahl 2019: Weyher Bürgermeister will zurück nach Bremen

Wahl 2019: Weyher Bürgermeister will zurück nach Bremen

Straßentheaterfestival „La Strada“: Der Astronaut und die Pflanze

Straßentheaterfestival „La Strada“: Der Astronaut und die Pflanze

Saniertes Studentenwohnheim „Campus“ bietet 151 Plätze

Saniertes Studentenwohnheim „Campus“ bietet 151 Plätze

35-Jähriger landet mit geklautem Wagen kopfüber im Graben und flüchtet

35-Jähriger landet mit geklautem Wagen kopfüber im Graben und flüchtet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.