Verbindungen gestrichen

Schnee bringt in Bremen Flugbetrieb durcheinander

Bremen - Heftiger Schneefall hat am Sonntag den Betrieb am Bremer Flughafen durcheinandergebracht. Einige Ankünfte und Abflüge fielen am Abend aus, wie auf der Internetseite des Airports angezeigt wurde.

So wurden etwa die Verbindungen nach Frankfurt, München und London gestrichen. Deutschlandweit kam es wegen winterlichen Wetters an verschiedenen Flughäfen zu Ausfällen. In Frankfurt etwa wurden bis zum frühen Nachmittag 267 Flüge abgesagt. - dpa

Rubriklistenbild: © Archivbild: Michael Bahlo

Das könnte Sie auch interessieren

Rapid Wien weiter - AC Mailand verpasst K.o.-Runde

Rapid Wien weiter - AC Mailand verpasst K.o.-Runde

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"

Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen

Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen

Meistgelesene Artikel

Trauer im Zoo am Meer: Eisbärenjunge kurz nach Geburt tot 

Trauer im Zoo am Meer: Eisbärenjunge kurz nach Geburt tot 

Publikumsnah und ausdauernd: „Pur“ begeistert in der Stadthalle

Publikumsnah und ausdauernd: „Pur“ begeistert in der Stadthalle

22-jähriger Verdener greift im Bremer Hauptbahnhof zwei Frauen an 

22-jähriger Verdener greift im Bremer Hauptbahnhof zwei Frauen an 

Landgericht verurteilt Angeklagte: Haftstrafen für Steineleger

Landgericht verurteilt Angeklagte: Haftstrafen für Steineleger

Kommentare