Großaufgebot der Bremer Polizei und Feuerwehr

Schlechter Scherz: Mann nimmt Handy von 21-Jährigem und droht mit Suizid

Der Familienangehörige eines 21-Jährigen hat in der Nacht zu Montag den Suizid des jungen Mannes bei einer Freundin angedroht. Die Polizei Bremen und Feuerwehr Bremen waren mit zahlreichen Einsatzkräften unterwegs. Und das alles für einen schlechten Scherz.

Bremen - Die 24-jährige Freundin meldete sich gegen 23.40 Uhr über den Notruf der Feuerwehr und teilte mit, dass ihr Freund ihr soeben eine Textnachricht geschickt habe, in der er ankündigte, vom Dach eines Kaufhauses springen zu wollen. 

Polizei und Feuerwehr rückten mit zahlreichen Einsatzkräften aus, darunter auch Spezialkräfte, um den 21-Jährigen ausfindig zu machen. Einige Polizisten wurden extra für diesen Einsatz in den Dienst versetzt. 

Familienangehöriger verfasste Nachricht

Polizisten durchsuchten vergeblich das Dach sowie das gesamte Parkhaus an der Papenstraße, bis es den Einsatzkräften schließlich um kurz vor 1 Uhr gelang, den 21-Jährigen zu kontaktieren. Laut seiner Aussage befinde er sich derzeit nicht in Bremen und hätte auch nicht vor gehabt, sich das Leben zu nehmen. Ein Familienangehöriger habe sein Handy genommen und die Nachricht verfasst. Es handelte sich um einen sogenannten Prank, also einen Streich.

Verursacher trägt Einsatz-Kosten

Ein Streich, der teuer wird und am Ende vielleicht auch für den Verursacher gar nicht mehr so lustig ist. Die Polizei Bremen wird ihm die Kosten für diesen Einsatz in Rechnung stellen.

Durch schlechte Scherze wie diese werden Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr und den Rettungsdiensten gebunden, die dann für mögliche echte Einsätze nicht zur Verfügung stehen.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Tauziehen in Hongkong dauert an - China empört über US-Votum

Tauziehen in Hongkong dauert an - China empört über US-Votum

Ein Blick auf das Motorola Razr

Ein Blick auf das Motorola Razr

Der neue Opel Corsa überzeugt mit alten Tugenden

Der neue Opel Corsa überzeugt mit alten Tugenden

Mit Gnabry-Gala zu Platz eins - Kantersieg gegen Nordirland

Mit Gnabry-Gala zu Platz eins - Kantersieg gegen Nordirland

Meistgelesene Artikel

Rechtsextrem und gewalttätig: Bremen verbietet Verein „Phalanx 18“

Rechtsextrem und gewalttätig: Bremen verbietet Verein „Phalanx 18“

Betrunkener BMW-Fahrer rammt Mercedes und landet im Vorgarten

Betrunkener BMW-Fahrer rammt Mercedes und landet im Vorgarten

Betrunkener schmeißt mit Bierflasche Scheibe von fahrender Straßenbahn ein

Betrunkener schmeißt mit Bierflasche Scheibe von fahrender Straßenbahn ein

Bremer Weihnachtsmarkt: Alle Infos zu Anreise, Öffnungszeiten & Co.

Bremer Weihnachtsmarkt: Alle Infos zu Anreise, Öffnungszeiten & Co.

Kommentare