„Vom Himmel gefallen“

Kältestarre: Schlange hängt im Fahrrad fest

+
Huch!

Bremen - Die Polizei Bremen erhielt am Sonntagnachmittag einen kuriosen Anruf: Eine Frau meldete, dass in Walle eine Schlange „vom Himmel gefallen“ sei und in einem Fahrrad festhängt.

Die Einsatzkräfte vor Ort fanden die etwa 1,20 Meter lange Kornnatter in den Speichen eines Damenrads. Das Tier war aufgrund der Kälte nur noch sehr eingeschränkt bewegungsfähig, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. 

Die Beamten befreiten die Natter schnell und übergaben sie an einen Reptilien-Experten. Wie die Schlange dorthin gekommen ist, konnte bislang nicht abschließend geklärt werden. Der Besitzer wird weiterhin gesucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Flucht vor Brexit-Chaos: May auf Rettungsmission in Europa

Flucht vor Brexit-Chaos: May auf Rettungsmission in Europa

Dramatische Lage im Jemen: Alle zehn Minuten stirbt ein Kind

Dramatische Lage im Jemen: Alle zehn Minuten stirbt ein Kind

Meistgelesene Artikel

22-jähriger Verdener greift im Bremer Hauptbahnhof zwei Frauen an 

22-jähriger Verdener greift im Bremer Hauptbahnhof zwei Frauen an 

Bremer Weihnachtsmarkt: Alle Infos zu Anreise, Öffnungszeiten & Co.

Bremer Weihnachtsmarkt: Alle Infos zu Anreise, Öffnungszeiten & Co.

Frau im Koma: 47-Jähriger soll Spritzen ausgetauscht haben

Frau im Koma: 47-Jähriger soll Spritzen ausgetauscht haben

Sechs Verletzte bei Blitzschlag in Bremerhaven

Sechs Verletzte bei Blitzschlag in Bremerhaven

Kommentare