Mehrere Ziele betroffen

Ryanair-Streik in Bremen: Neun von 16 Flügen fallen aus

Bremen - Der bundesweite Ryanair-Streik am Mittwoch trifft auch Fluggäste am Bremer Flughafen. Neun von geplanten 16 Verbindungen von und nach Bremen fallen aus, heißt es am Mittwochmorgen auf der Ryanair-Webseite.

Als erste betroffene Verbindung des Tages fällt um 6.40 Uhr die Maschine nach Vilnius aus. Der Flug nach London-Stansted um 6.40 Uhr fällt ebenfalls aus. Auch die Flüge nach Riga (10.30 Uhr) sowie nach Mailand (11.30 Uhr) entfallen. Die Sonneninsel Mallorca (16.25 Uhr) wird am 12. September ebenfalls nicht von Ryanair angeflogen. Analog dazu entfallen an diesem Tag die vier Flüge von Vilnius, Mailand London und Mallorca nach Bremen.

Die Flüge von und nach Fes und Porto finden - Stand: Mittwoch, 10 Uhr - statt, heißt es auf der Webseite. Auch der Flug nach London-Stansted (16.25 Uhr) soll planmäßig stattfinden. Eine offizielle Auflistung der betroffenen Flüge gab Ryanair auf Nachfrage nicht heraus.

Insgesamt fallen bundesweit 150 von 400 Flügen aus, teilte Ryanair am Nachmittag mit. Der Billigflieger habe alle Passagiere über die Ausfälle informiert und kostenlose Umbuchungen auf Flüge von Donnerstag bis Sonntag angeboten.

Zu dem 24-Stunden-Streik haben die Pilotengewerkschaft VC und Verdi aufgerufen. Es geht um Gehälter und Arbeitsbedingungen bei Ryanair.

Lesen Sie auch:

Was Flugreisende wissen müssen

Rubriklistenbild: © Virginie Lefour / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Pizarro und Co.: Die ältesten Torschützen der Bundesliga-Geschichte

Pizarro und Co.: Die ältesten Torschützen der Bundesliga-Geschichte

Pool-Party im Krandelbad

Pool-Party im Krandelbad

Ranzenparty in Twistringen

Ranzenparty in Twistringen

Fasching der Kinderfeuerwehren

Fasching der Kinderfeuerwehren

Meistgelesene Artikel

Detlef und Jan Pauls eröffnen renoviertes Uni-Gästehaus auf dem Teerhof

Detlef und Jan Pauls eröffnen renoviertes Uni-Gästehaus auf dem Teerhof

Neidische Männer verprügeln Glückspilz am Spielautomaten

Neidische Männer verprügeln Glückspilz am Spielautomaten

Bremens Feuerwehrleute erhalten neuen Schutz vor giftigen Stoffen

Bremens Feuerwehrleute erhalten neuen Schutz vor giftigen Stoffen

Krebserkrankung: Chronisch statt tödlich - Therapie deutlich verbessert

Krebserkrankung: Chronisch statt tödlich - Therapie deutlich verbessert

Kommentare