CDU-Innenstadtkonzept

„Rundläufe“ durch Luftschlösser

Kreiszeitung Syke
+
Kreiszeitung Syke

Bremen - Von Thomas KuzajIn Posthausen, in Brinkum und auch an der „Waterfront“ in Gröpelingen dürfte man die Vorschläge der oppositionellen CDU zur Entwicklung der Bremer Innenstadt mit Interesse hören.

Mehr gute Geschäftslagen durch neue „Rundläufe“. Ausgedehnte Fußgängerzonen dort, wo jetzt noch Autos fahren. Das Parkhaus Mitte aufgeben, in Geschäftsflächen umwandeln und die Autos weiter abseits abstellen – in den oberen Etagen des Lloyd-Hofs, wo es sowieso nicht läuft.

„Mutige Entscheidungen“ seien vonnöten, hieß es gestern bei der CDU. Sind die CDU-Ideen mutig? Gar kühn?

Nein. Es handelt sich um Luftschlösser aus dem Wolkenkuckucksheim der politischen Betrachtung, durch die den unendlichen Diskussionen um die Zukunft der Bremer Innenstadt ein weiteres – und ja tatsächlich nicht unwitziges – Kapitel hinzugefügt wird.

Der große von Rot-Grün angedachte Impuls für die Innenstadtentwicklung – Stichwort: Ansgari-Quartier – ist verpufft. Investoren hatten mehr Interesse daran, ihre Immobilien gewinnbringend zu verhökern.

Nun kommt die CDU mit ihren Vorschlägen – offenbar nach dem Motto: Kann man ja mal drüber reden. Auch, wenn niemand weiß, wie eine Umsetzung bezahlt werden könnte. Die Stadt müsste dazu beitragen, hieß es wolkig. Und: „An den Kosten zur Aufwertung der Quartiere sollen sich private Investoren beteiligen, etwa im Rahmen von Public-Private-Partnership-Modellen.“ Privates Kapital und öffentliche Aufgaben  – ein Zusammenspiel, das ja beileibe nicht immer klappt.

Was bleibt also hängen? Die Idee mit der Parkhausschließung und Parkplatzverlagerung. Prima, wird man sich in Posthausen, Brinkum und Gröpelingen sagen. Bei uns können die Kunden ganz dicht heranfahren. Und das auch noch kostenlos. „Vom Parkhaus ins Geschäft fallen, das muss nicht sein“, sagt die CDU. Das reale Bild auf den Parkplätzen von Posthausen, Brinkum und Gröpelingen, es spricht eine andere Sprache.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz
2G im Einzelhandel: Bremerhaven findet kreative Lösung für Corona-Regel

2G im Einzelhandel: Bremerhaven findet kreative Lösung für Corona-Regel

2G im Einzelhandel: Bremerhaven findet kreative Lösung für Corona-Regel
Ab Montag: Bremen verschärft Corona-Regeln

Ab Montag: Bremen verschärft Corona-Regeln

Ab Montag: Bremen verschärft Corona-Regeln
Tatort Bremen: ARD mit Glückskeks-Weisheiten im Tiny House

Tatort Bremen: ARD mit Glückskeks-Weisheiten im Tiny House

Tatort Bremen: ARD mit Glückskeks-Weisheiten im Tiny House

Kommentare