RUN45 von Emin da Silva im Bremer Weserpark

RUN45 von Emin da Silva im Bremer Weserpark

Der Bremer Extremsportler Emin da Silva läuft seit 17.45 Uhr am Mittwochabend ununterbrochen auf einem Laufband mitten im Einkaufszentrum Weserpark. Das Ziel des 45-jährigen Athleten: 45 Stunden - also bis 14.45 Uhr am Freitag - mit lediglich einer 45-minütigen Pause laufend durchzuhalten. Unterstützt wird Emin da Silva dabei auch von mehreren Promis. Willi Lemke und auch der Stuhrer Oliver Sebrantke, der Seriensieger des Bremen Marathons, stiegen gleich zum Start der Aktion auf zwei weitere Laufbänder und liefen eine Stunde gemeinsam mit Emin da Silva. Mit der Aktion sammelt Emin da Silva Spenden für den Sportgarten e.V. und dem Fluchtraum Bremen e.V. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica

Max Kruse hat am Samstag nicht am Mannschaftstraining der Werder-Profis teilgenommen. Der 30-Jährige ist bereits am Freitag aus dem Teamhotel im …
Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica
Video

Dreimal Aua ist Bremer Recht!

Wichtig an dieser Stelle zu erwähnen: Alle Spieler sind wohlauf! Aber der von Bargfrede an Friedl hat bestimmt gezwiebelt..
Dreimal Aua ist Bremer Recht!
Video

Das sagt Werder-Coach Kohfeldt über den Testspielgegner Köln

Am Freitagabend um 18:00 Uhr trifft Werder Bremen in einem Testspiel im Zillertal (Parkstadion) auf den 1. FC Köln. Wir sprachen vor der Partie mit …
Das sagt Werder-Coach Kohfeldt über den Testspielgegner Köln
Video

Darum ist Ex-Werder-Manager Thomas Eichin zu Besuch im Zillertal

Ex-Werder-Sportchef Thomas Eichin ist zu Besuch im Zillertal-Trainingslager der Grün-Weißen. Warum, hat der 51-Jährige gegenüber der DeichStube im …
Darum ist Ex-Werder-Manager Thomas Eichin zu Besuch im Zillertal

Meistgelesene Artikel

Überfall in der Vahr: Polizei sucht Räuber mit Kinesiotape im Gesicht

Überfall in der Vahr: Polizei sucht Räuber mit Kinesiotape im Gesicht

Brief mit weißem Pulver in Bremen aufgetaucht - Substanz harmlos

Brief mit weißem Pulver in Bremen aufgetaucht - Substanz harmlos

Fünfjähriger Junge ertrinkt in Bremer Freibad 

Fünfjähriger Junge ertrinkt in Bremer Freibad 

Bremer Online-Supermarkt „Myenso“ liefert auch in abgelegene Ecken

Bremer Online-Supermarkt „Myenso“ liefert auch in abgelegene Ecken

Kommentare