RUN45 von Emin da Silva im Bremer Weserpark

RUN45 von Emin da Silva im Bremer Weserpark

Der Bremer Extremsportler Emin da Silva läuft seit 17.45 Uhr am Mittwochabend ununterbrochen auf einem Laufband mitten im Einkaufszentrum Weserpark. Das Ziel des 45-jährigen Athleten: 45 Stunden - also bis 14.45 Uhr am Freitag - mit lediglich einer 45-minütigen Pause laufend durchzuhalten. Unterstützt wird Emin da Silva dabei auch von mehreren Promis. Willi Lemke und auch der Stuhrer Oliver Sebrantke, der Seriensieger des Bremen Marathons, stiegen gleich zum Start der Aktion auf zwei weitere Laufbänder und liefen eine Stunde gemeinsam mit Emin da Silva. Mit der Aktion sammelt Emin da Silva Spenden für den Sportgarten e.V. und dem Fluchtraum Bremen e.V. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Klaassen: „Vielleicht mögen meine Mitspieler mich nicht“

Werder-Profi Davy Klaassen spricht auf der Pressekonferenz am Donnerstag über das Training in kurzer Hose, ausgelassene Torchancen, Teamkollegen, die …
Klaassen: „Vielleicht mögen meine Mitspieler mich nicht“
Video

Ailton geht mit dem Pokal ins Bett - Wiese hat kaputte Handschuhe

Werder Bremen ist beim Hallenturnier der Traditionsmannschaften in Oldenburg Zweiter geworden, musste sich im Finale Benfica Lissabon geschlagen …
Ailton geht mit dem Pokal ins Bett - Wiese hat kaputte Handschuhe
Video

„Nah an der perfekten Woche“ - eine Einschätzung zu Augsburg-Sieg und Pokal-Los

Mit 4:0 hat der SV Werder Bremen sein Heimspiel gegen den FC Augsburg am Sonntag gewonnen. Es war ein starkes Ende einer Woche voller Feierlichkeiten …
„Nah an der perfekten Woche“ - eine Einschätzung zu Augsburg-Sieg und Pokal-Los
Video

„Werder wird umdenken müssen“ - eine Einschätzung vor dem Spiel gegen Nürnberg

Werder Bremen spielt am Samstag (15.30 Uhr) auswärts beim Tabellenletzten 1. FC Nürnberg. „Werder wird umdenken müssen“, kommentiert …
„Werder wird umdenken müssen“ - eine Einschätzung vor dem Spiel gegen Nürnberg

Meistgelesene Artikel

Detlef und Jan Pauls eröffnen renoviertes Uni-Gästehaus auf dem Teerhof

Detlef und Jan Pauls eröffnen renoviertes Uni-Gästehaus auf dem Teerhof

Neidische Männer verprügeln Glückspilz am Spielautomaten

Neidische Männer verprügeln Glückspilz am Spielautomaten

Bremens Feuerwehrleute erhalten neuen Schutz vor giftigen Stoffen

Bremens Feuerwehrleute erhalten neuen Schutz vor giftigen Stoffen

Krebserkrankung: Chronisch statt tödlich - Therapie deutlich verbessert

Krebserkrankung: Chronisch statt tödlich - Therapie deutlich verbessert

Kommentare