Aktionen im Weserpark

Rot-Kreuz-Tage: 13 Stationen rund ums Helfen

+

Bremen - Blutspende, Erste-Hilfe-Aktionen, Buchmarkt, Chinesische Medizin und einiges mehr – unter dem Motto „Helfen“ präsentiert das DRK Bremen bei den Rot-Kreuz-Tagen im Weserpark am Bremer Kreuz 13 Stationen.

Ein Renner vor allem bei jungen Besuchern war gestern zum Auftakt die Fotowand (hier mit Jule Kultermann und Marcel Haase vom Bereitschafts- und Rettungsdienst). Die Wand, an der sich Besucher fotografieren lassen können, feierte in diesem Jahr ihre Premiere auf der Veranstaltung. 

Die Bilder werden auf sozialen Kanälen wie Facebook und Instagram gepostet, um fürs DRK zu werben. Blutdruckmessung, Tipps zur Ernährung und Bullenreiten sind einige weitere Aktionen bei den Bremer Rot-Kreuz-Tagen im Weserpark, die Samstag von 10 bis 20 Uhr öffnen. - gn

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Die fünf besten "Die Höhle der Löwen"-Deals aus allen vier Staffeln 

Die fünf besten "Die Höhle der Löwen"-Deals aus allen vier Staffeln 

Meistgelesene Artikel

„Jacobs“-Schriftzug kehrt auf alten Röstturm zurück

„Jacobs“-Schriftzug kehrt auf alten Röstturm zurück

Einsatz am Gleis: Streckensperrung zwischen Bremen und Osterholz-Scharmbeck

Einsatz am Gleis: Streckensperrung zwischen Bremen und Osterholz-Scharmbeck

Landschaftsökologe Simon Köcher kümmert sich um Flora und Fauna am Flughafen

Landschaftsökologe Simon Köcher kümmert sich um Flora und Fauna am Flughafen

Mitglieder eines Familienclans wegen Angriffs auf Polizisten vor Gericht

Mitglieder eines Familienclans wegen Angriffs auf Polizisten vor Gericht

Kommentare