57-Jähriger prallt gegen Lkw

Rollerfahrer gerät unter Sattelzug und verletzt sich lebensgefährlich 

Bremen - Ein Rollerfahrer ist am Freitagnachmittag in Bremen unter einen Sattelzug geraten und verletzte sich dabei lebensgefährlich 

In einer schlecht einzusehenden Kurve ohne Fahrbahnmarkierungen begegneten sich laut Polizei auf dem Fahrwiesendamm in Bremen ein Motorroller und eine Sattelzug. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Rollerfahrer in der Kurve zu Fall und prallte seitlich gegen die Sattelzugmaschine. Danach geriet der 57 Jahre alte Rollerfahrer unter die erste Achse des Aufliegers und erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Nach notärztlicher Erstversorgung musste der 57-Jährige ins Krankenhaus gebracht werden. Der 53 Jahre alte Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Jürgen Drews, Klaus & Klaus und Malle-Jens sorgen für ein volles Hansezelt

Jürgen Drews, Klaus & Klaus und Malle-Jens sorgen für ein volles Hansezelt

Mann schlägt Begleiterin und greift Helfer an 

Mann schlägt Begleiterin und greift Helfer an 

Kommentare