Resolute Zeugin: Exhibitionist gefilmt und festgenommen

Bremen - Eine couragierte junge Frau hat einen 28-jährigen Exhibitionisten überführt. Der Mann hatte sich Sonntagnacht in einem Zug mehrfach vor einer anderen jungen Frau entblößt.

Als sie den Platz wechselte, folgte er ihr und setze sein beschämendes Verhalten fort. Doch der Mann aus Bremen hatte nicht damit gerechnet, dass ihn eine 23-jährige Frau von einer anderen Sitzreihe aus mit ihrem Handy filmte und sofort die Bundespolizei anrief.

Bundespolizisten nahmen den Mann nach Ankunft des Zuges in Bremen fest. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten außerdem eine geringe Menge Marihuana und mehrere manipulierte Fahrausweise. Gegen ihn wird wegen exhibitionistischer Handlungen, Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Urkundenfälschung ermittelt.

In diesem Zusammenhang weist die Bundespolizei zur bundesweiten Erreichbarkeit auf ihre Hotline hin: 0800 - 6 888 000

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“
Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz
Kreuzfahrtschiff mit Corona-Kranken in Bremerhaven eingetroffen

Kreuzfahrtschiff mit Corona-Kranken in Bremerhaven eingetroffen

Kreuzfahrtschiff mit Corona-Kranken in Bremerhaven eingetroffen
Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt

Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt

Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt

Kommentare