In Arbergen

Unbekannte zerstechen Reifen an 31 Autos

Bremen-Hemelingen - Unbekannte haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Arbergen an mindestens 31 Autos die Reifen zerstochen. Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen.

Nach Polizeiangaben wurden die Reifen der im Bereich der Straßen Dahlwas und Bi'n Tegelplatz geparkten Fahrzeuge beschädigt beziehungsweise zerstochen. Hierbei entstand ein hoher Sachschaden.

Die Polizei fragt: „Wer hat zur angegebenen Zeit in dem Bereich verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf den oder die Täter geben?“

Zeugen werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst unter 0421/362-3888 zu melden.

Rubriklistenbild: © imago

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

In welche Richtung das Automatikgetriebe beim Auto geht

In welche Richtung das Automatikgetriebe beim Auto geht

Veranstalter Schaller als Zeuge im Loveparade-Prozess

Veranstalter Schaller als Zeuge im Loveparade-Prozess

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Mühlentag an der Stührmühle

Mühlentag an der Stührmühle

Meistgelesene Artikel

Asyl-Skandal: FDP und Grüne drohen mit Untersuchungsausschuss

Asyl-Skandal: FDP und Grüne drohen mit Untersuchungsausschuss

Mit weißem Tuch und weißen Handschuhen: Mann überfällt Bäckerei

Mit weißem Tuch und weißen Handschuhen: Mann überfällt Bäckerei

Brand in Uphusen: Polizei geht von technischem Defekt aus

Brand in Uphusen: Polizei geht von technischem Defekt aus

Asyl-Skandal: „Die Vorgänge sind ungeheuerlich und unfassbar“

Asyl-Skandal: „Die Vorgänge sind ungeheuerlich und unfassbar“

Kommentare