Rauchen: Rot-Grün einigt sich

Bremen - Die rot-grüne Koalition hat sich gestern auf eine Novellierung des Nichtraucherschutzgesetzes geeinigt. Die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen, Kirsten Kappert-Gonther, sagte, die Einigung bedeute Verbesserungen für den Gesundheitsschutz in Bremen.

So profitierten beispielsweise Tausende von Freimarkt-Besuchern vom Rauchverbot in Festzelten. Kappert-Gonther: „Nichtraucher können dort dann ausgelassen tanzen und feiern, ohne gesundheitlichen Gefahren des Passivrauchens ausgesetzt zu sein.“

Das Rauchverbot in Festzelten ist neu. In Spielotheken soll das Rauchen künftig ebenfalls untersagt werden. Auch auf Spielplätzen haben Zigaretten in Zukunft nichts mehr zu suchen. „Nehmen Babys oder Kleinkinder herumliegende Kippen in den Mund, kann das aufgrund der vielen giftigen Substanzen im Filter für sie lebensbedrohlich sein“, so Rot-Grün. Es sei daher richtig, betonte Kappert-Gonther, das Rauchen auf Spielplätzen zu verbieten. Gescheitert sind die Grünen mit ihrem absoluten Rauchverbot in Kneipen und Gaststätten. Das war mit der SPD nicht zu machen. Fraktionschef Matthias Güldner (Grüne) bedauerte das: „Wir hätten uns einen noch effektiveren Schutz von Nichtrauchern in Bremen vorstellen können.“ Man sei nun zu einem Kompromiss gezwungen.

Die SPD traut den mündigen Bremern da mehr Eigenverantwortung zu. In Raucherkneipen darf weiterhin gequalmt werden, im Weserstadion auch. Und Ein-Raum-Raucher-Kneipen dürfen künftig wieder Kleinigkeiten zum Essen anbieten – die Frikadelle zum Bier kehrt zurück. · gn

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Rundfunkbeitrag 2018: Alles Wissenswerte über Höhe, Umzug und Befreiung

Rundfunkbeitrag 2018: Alles Wissenswerte über Höhe, Umzug und Befreiung

Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv

Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv

Das passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie Ihren Job hassen

Das passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie Ihren Job hassen

Neuseelands Parlament gedenkt der Opfer von Christchurch

Neuseelands Parlament gedenkt der Opfer von Christchurch

Meistgelesene Artikel

Zweifacher Bombenfund in Borgfeld: Blindgänger entschärft

Zweifacher Bombenfund in Borgfeld: Blindgänger entschärft

Linie 5 startet bald durch: Bremen erhält neue Straßenbahn-Verbindung

Linie 5 startet bald durch: Bremen erhält neue Straßenbahn-Verbindung

Nach zweifachem Raubversuch: Täterduo droht Zeugen abzustechen 

Nach zweifachem Raubversuch: Täterduo droht Zeugen abzustechen 

Heimspiel in fast ausverkaufter Stadthalle

Heimspiel in fast ausverkaufter Stadthalle

Kommentare