Missglückter Raubversuch 

Räuber kehrt an Tatort zurück 

Bremen - Die Rückkehr an den Tatort wurde einem 37-jährigen Räuber zum Verhängnis. Nach einem missglückten Raubversuch kehrte er an den Tatort zurück. Dort lief er der Polizei in die Arme.

Wie die Beamten mitteilen, war der Mann einer 24-jährigen Frau gefolgt und versuchte ihr vor deren Haustür den Rucksack von der Schulter zu reißen. Die ließ sich das nicht gefallen und wehrte sich. Der Täter ließ darauf von ihr ab und flüchtete. Kurz darauf kehrte er zurück. Hier lief er den Einsatzkräften in die Arme, die die Anzeige der jungen Frau aufnahmen. Die Ermittlungen dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Flucht vor Brexit-Chaos: May auf Rettungsmission in Europa

Flucht vor Brexit-Chaos: May auf Rettungsmission in Europa

Dramatische Lage im Jemen: Alle zehn Minuten stirbt ein Kind

Dramatische Lage im Jemen: Alle zehn Minuten stirbt ein Kind

Meistgelesene Artikel

22-jähriger Verdener greift im Bremer Hauptbahnhof zwei Frauen an 

22-jähriger Verdener greift im Bremer Hauptbahnhof zwei Frauen an 

Bremer Weihnachtsmarkt: Alle Infos zu Anreise, Öffnungszeiten & Co.

Bremer Weihnachtsmarkt: Alle Infos zu Anreise, Öffnungszeiten & Co.

Frau im Koma: 47-Jähriger soll Spritzen ausgetauscht haben

Frau im Koma: 47-Jähriger soll Spritzen ausgetauscht haben

Sechs Verletzte bei Blitzschlag in Bremerhaven

Sechs Verletzte bei Blitzschlag in Bremerhaven

Kommentare