4.800 Kilometer durch die USA

Bremer André Kastenbein beim härtesten Amateurradrennen der Welt dabei

Bremer Andre Kastenbein bei Radrennen Race Across America, Team4RAAM 2019, Deutschland, Schweiz, RAAM
1 von 29
Der Bremer André Kastenbein, 39 Jahre, ist ehrenamtliches Crewmitglied des Team4RAAM. In Oceanside, Kalifornien, schaut er einigen Teams beim Start zu.
Bremer Andre Kastenbein bei Radrennen Race Across America, Team4RAAM 2019, Deutschland, Schweiz, RAAM
2 von 29
Im kalifornischen Ort Oceanside startet das Rennen.
Bremer Andre Kastenbein bei Radrennen Race Across America, Team4RAAM 2019, Deutschland, Schweiz, RAAM
3 von 29
Oceanside bietet reichlich Strand, für die Radsportler ist der Ort Startpunkt der 4.800 Kilometer langen Strecke quer durch die USA:
Bremer Andre Kastenbein bei Radrennen Race Across America, Team4RAAM 2019, Deutschland, Schweiz, RAAM
4 von 29
Das Rennen führt André Kastenbein auch durch die Landschaft der Rocky Mountains.
Bremer Andre Kastenbein bei Radrennen Race Across America, Team4RAAM 2019, Deutschland, Schweiz, RAAM
5 von 29
In der Wüste fahren sich André Kastenbein (links) mit seinem Teamkollegen kurzzeitig fest.
Bremer Andre Kastenbein bei Radrennen Race Across America, Team4RAAM 2019, Deutschland, Schweiz, RAAM
6 von 29
Zwischendurch bleibt auch Zeit für André Kastenbein, um Fotos von der Landschaft zu machen.
Bremer Andre Kastenbein bei Radrennen Race Across America, Team4RAAM 2019, Deutschland, Schweiz, RAAM
7 von 29
Kurz durchschnaufen und einfach mal die Prärie genießen.
Bremer Andre Kastenbein bei Radrennen Race Across America, Team4RAAM 2019, Deutschland, Schweiz, RAAM
8 von 29
André Kastenbein und Chantal Eichenberger vom Team4RAAM bereiten Getränke für die Radsportler vor.

Das Race Across America RAAM gilt als das härteste Radrennen für Amateure weltweit. Die Strecke führt über 4.800 Kilometer quer durch die USA. Mit dabei als Crewmitglied des Team4RAAM 2019 war der Bremer André Kastenbein.

Das könnte Sie auch interessieren

Lindenstädter feiern Bassumer Advent

In sehr stimmungsvoller Atmosphäre haben die Lindenstädter ihren Bassumer Advnet zu Füßen der Stiftskirche feiern können. Auch das Wetter hat …
Lindenstädter feiern Bassumer Advent

Winterzauber in Sothel

Der dritte „Winterzauber“ am Garbers Hus überzeugte mit stimmigem Ambiente und der Organisation durch die Gemeinschaft der Bürger.
Winterzauber in Sothel

Etelser Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende 

Seit 25 Jahren gibt es den Etelser Weihnachtsmarkt auf dem Hof Beckröge, direkt neben dem Etelser Schloss. Das erste Adventswochenende ist ein fester …
Etelser Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende 

Urlaub im reichsten Land der Welt

Der Wüstenstaat Katar am Persischen Golf ist winzig, sagenhaft reich und trägt 2022 die Fußball-WM aus. Nun sollen auch Touristen kommen. Wie ist …
Urlaub im reichsten Land der Welt

Meistgelesene Artikel

Kamikaze-Spritztour durch Bremen: Betrunkene Honda-Fahrerin rammt mehrere Autos

Kamikaze-Spritztour durch Bremen: Betrunkene Honda-Fahrerin rammt mehrere Autos

Neue Polizeiwache am Bremer Hauptbahnhof eröffnet: Mehr Sicherheit für Bürger

Neue Polizeiwache am Bremer Hauptbahnhof eröffnet: Mehr Sicherheit für Bürger

Volle Hütte: 8000 Menschen feiern „Quotenfete“

Volle Hütte: 8000 Menschen feiern „Quotenfete“

„Grüßen Sie Seehofer“: Fall Ibrahim Miri zeigt Lücken im Asylsystem auf

„Grüßen Sie Seehofer“: Fall Ibrahim Miri zeigt Lücken im Asylsystem auf

Kommentare