Zusammenprall mit Auto

Radfahrer in Bremen lebensgefährlich verletzt

Bremen - Ein 54-jähriger Radfahrer wurde am frühen Montagmorgen in Vegesack lebensgefährlich verletzt. Der Mann stieß mit einem Auto zusammen.

Gegen 5.20 Uhr war der 54-Jährige auf dem Radweg der Vegesacker Heerstraße unterwegs und passierte die Straße Schafgegend. Ein 31-jähriger Autofahrer wollte aus der Schafgegend auf die Vegesacker Heerstraße fahren, dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgte der Autofahrer den Schwerverletzten am Unfallort. Der 54-Jährige wurde im Anschluss in ein Krankenhaus eingeliefert, teilte die Polizei mit.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Von der Leyen besucht Moorbrand-Region im Emsland

Von der Leyen besucht Moorbrand-Region im Emsland

Ozapft is! - 185. Oktoberfest ist eröffnet

Ozapft is! - 185. Oktoberfest ist eröffnet

Klimmzüge in der Fußgängerzone für den guten Zweck

Klimmzüge in der Fußgängerzone für den guten Zweck

1. Seniorenmesse in Verden

1. Seniorenmesse in Verden

Meistgelesene Artikel

Prozess gegen mutmaßliche Serien-Steineleger: Heimtückische Neugier

Prozess gegen mutmaßliche Serien-Steineleger: Heimtückische Neugier

Jump House Bremen vor Eröffnung: Sprungspaß für alle in der Waterfront

Jump House Bremen vor Eröffnung: Sprungspaß für alle in der Waterfront

Kraftsport am Limit: Bremer Student möchte Weltmeister werden

Kraftsport am Limit: Bremer Student möchte Weltmeister werden

Maike Schaefer gewinnt Urwahl bei den Grünen

Maike Schaefer gewinnt Urwahl bei den Grünen

Kommentare