Zusammenprall mit Auto

Radfahrer in Bremen lebensgefährlich verletzt

Bremen - Ein 54-jähriger Radfahrer wurde am frühen Montagmorgen in Vegesack lebensgefährlich verletzt. Der Mann stieß mit einem Auto zusammen.

Gegen 5.20 Uhr war der 54-Jährige auf dem Radweg der Vegesacker Heerstraße unterwegs und passierte die Straße Schafgegend. Ein 31-jähriger Autofahrer wollte aus der Schafgegend auf die Vegesacker Heerstraße fahren, dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgte der Autofahrer den Schwerverletzten am Unfallort. Der 54-Jährige wurde im Anschluss in ein Krankenhaus eingeliefert, teilte die Polizei mit.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Zusätzliche Busse und Bahnen fahren für Freimarktbesucher

Zusätzliche Busse und Bahnen fahren für Freimarktbesucher

Polizei mit großem Aufgebot auf dem Freimarkt-Gelände

Polizei mit großem Aufgebot auf dem Freimarkt-Gelände

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Kommentare