Nach Günthner-Rückzug

Eva Quante-Brandt will nicht in den neuen Senat

+
Gesundheitssenatorin Eva Quante-Brandt möchte nicht weitermachen.

Bremen – Mitten in den rot-grün-roten Koalitionsverhandlungen ist die SPD weitere mit Personalien beschäftigt. Nach dem Rückzug von Wirtschaftssenator Martin Günthner hat nun Eva Quante-Brandt erklärt, für einen neuen Senat nicht zur Verfügung zu stehen. Sie ist Senatorin für Gesundheit, Wissenschaft und Verbraucherschutz.

In die Koalitionsverhandlungen habe sie „wichtige Weichenstellungen für die Schwerpunkte“ in ihren Ressorts eingebracht, sagte die Politikerin am Donnerstag. Und weiter: „Dieser Prozess ist nun weitgehend abgeschlossen. Für meine persönliche Zukunft wünsche ich mir veränderte Schwerpunkte in der Lebensgestaltung. Dieser Wunsch ist mit der Verantwortung als Senatorin nicht vereinbar.“ 

Quante-Brandt, an deren Führungsstil es in der Vergangenheit wiederholt Kritik gegeben hatte: „In den letzten beiden Legislaturperioden habe ich als Senatsmitglied politisch und fachlich herausfordernde Ressorts verantwortet und vertreten. Diese Tätigkeiten haben sowohl zeitlich als auch inhaltlich mein volles Engagement gefordert.“ Nun nehme sie ihr Bürgerschaftsmandat „gerne an“.

SPD, Grüne und Linke schlagen vor, dass die Bürgerschaft den neuen Senat „unmittelbar nach den Sommerferien“ wählt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Zahl der Toten nach Taifun in Japan steigt auf 66

Zahl der Toten nach Taifun in Japan steigt auf 66

Rund 65 Autos bei Parkhausbrand beschädigt

Rund 65 Autos bei Parkhausbrand beschädigt

Pakistan-Reise: William und Kate treffen politische Führer

Pakistan-Reise: William und Kate treffen politische Führer

So bereiten Sie Maronen im Backofen zu

So bereiten Sie Maronen im Backofen zu

Meistgelesene Artikel

Bombendrohung für das Bremer Rathaus: Polizei gibt Entwarnung

Bombendrohung für das Bremer Rathaus: Polizei gibt Entwarnung

Hilfe, wo sie nötig ist: SOS-Kinderdorf kommt direkt in die Bremer City

Hilfe, wo sie nötig ist: SOS-Kinderdorf kommt direkt in die Bremer City

Polizei fasst Brandstifter - dieser gibt gleich mehrere Taten zu

Polizei fasst Brandstifter - dieser gibt gleich mehrere Taten zu

Studie: Pflegeheimbewohner kommen zu oft ins Krankenhaus

Studie: Pflegeheimbewohner kommen zu oft ins Krankenhaus

Kommentare