Prügelei in Gröpelingen: Zwei Männer festgenommen

Bremen - Vier Männer haben sich am Dienstagabend in der Gröpelinger Heerstraße eine Schlägerei geliefert, bei der auch ein Messer und eine massive Kette eingesetzt wurden.

Laut Polizeiangaben trafen sich die vier Beteiligten auf der Straße. Offenbar kennen sich die Männer aus vorangegangen Streitigkeiten. Nach einem anfänglichen Gespräch eskalierte die Situation, so dass ein Mann einen 37-Jährigen mit einem Messer angriff und ihn am Hals verletzte. Ein 25-Jähriger wurde durch Schläge, Tritte und eine Kopfnuss verletzt. Polizeibeamte wurden auf die Situation aufmerksam und stellten das Messer und die Kette sicher. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht, zwei Männer wurden festgenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

„Aktion Steilkurve“: Unvergessliche Momente

„Aktion Steilkurve“: Unvergessliche Momente

Kommentare