Prügelei in Gröpelingen: Zwei Männer festgenommen

Bremen - Vier Männer haben sich am Dienstagabend in der Gröpelinger Heerstraße eine Schlägerei geliefert, bei der auch ein Messer und eine massive Kette eingesetzt wurden.

Laut Polizeiangaben trafen sich die vier Beteiligten auf der Straße. Offenbar kennen sich die Männer aus vorangegangen Streitigkeiten. Nach einem anfänglichen Gespräch eskalierte die Situation, so dass ein Mann einen 37-Jährigen mit einem Messer angriff und ihn am Hals verletzte. Ein 25-Jähriger wurde durch Schläge, Tritte und eine Kopfnuss verletzt. Polizeibeamte wurden auf die Situation aufmerksam und stellten das Messer und die Kette sicher. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht, zwei Männer wurden festgenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Feuerwehr rettet drei Menschen aus brennendem Wohnhaus

Feuerwehr rettet drei Menschen aus brennendem Wohnhaus

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Kommentare