Polizei schreitet ein

Protestaktion gegen AfD läuft in Bremen aus dem Ruder - Anzeige wegen Hitlergruß

Bei einer Wahlkampfveranstaltung mehrerer Parteien ist es am Samstag in Bremen zu einer spontanen Protestaktion gegen die AfD gekommen. Die Stimmung heizte sich auf, sodass die Polizei einschreiten musste und Strafanzeigen fertigte.

Bremen - Gleich mehrere Parteien waren am Samstag im Rahmen des Wahlkampfes an Infoständen im Bremer Stadtteil Osterholz aktiv. Im Verlauf des Vormittags bildete sich ein spontaner Protest gegen die AfD. Die Polizei Bremen war zum Schutz der Veranstaltung vor Ort. 

Zunächst sieben Erwachsene und zwei Kinder begannen mit dem Protest gegen die AfD. Parallel soll ein vorbeikommender Passant einen Angehörigen der AfD beleidigt haben. Daraufhin erstattete das Parteimitglied Anzeige, teilt die Polizei mit.

Mann soll Hitlergruß gezeigt haben

Die Stimmung vor Ort heizte sich immer weiter auf. Es kam zu Wortgefechten und eine kleine Menschenmenge bildete sich. Kurz vor Ende der Veranstaltung wendeten sich mehrere Teilnehmer der Protestaktion an die Einsatzkräfte und berichteten über einen Mann, der soeben aus einem Bus heraus den Hitlergruß in ihre Richtung gezeigt haben soll. Wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen fertigte die Polizei auch hier eine Strafanzeige.

Die weiteren Ermittlungen dauern an.

jdw

Rubriklistenbild: © Kuzaj

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Leipzig vorerst an der Spitze - Coutinho-Gala in München

Leipzig vorerst an der Spitze - Coutinho-Gala in München

Fotostrecke: Erst jubelt Rashica - dann kommt Werder gegen Bayern unter die Räder

Fotostrecke: Erst jubelt Rashica - dann kommt Werder gegen Bayern unter die Räder

Fünf Verletzte bei Messerstecherei im Zug - Polizei stoppt Eurobahn im Bahnhof

Fünf Verletzte bei Messerstecherei im Zug - Polizei stoppt Eurobahn im Bahnhof

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Meistgelesene Artikel

Schlag gegen Drogendealer: Polizei nimmt sieben Männer fest

Schlag gegen Drogendealer: Polizei nimmt sieben Männer fest

Brand in Bremerhaven: Während des Notrufs geht Wohnungstür zu Bruch

Brand in Bremerhaven: Während des Notrufs geht Wohnungstür zu Bruch

Schäden auf der A27-Lesumbrücke: Sperrung für Sonntag geplant

Schäden auf der A27-Lesumbrücke: Sperrung für Sonntag geplant

Bespuckt und in den Finger gebissen: 32-Jähriger greift Mann in Zug an

Bespuckt und in den Finger gebissen: 32-Jähriger greift Mann in Zug an

Kommentare