Polizei schreitet ein

Protestaktion gegen AfD läuft in Bremen aus dem Ruder - Anzeige wegen Hitlergruß

Bei einer Wahlkampfveranstaltung mehrerer Parteien ist es am Samstag in Bremen zu einer spontanen Protestaktion gegen die AfD gekommen. Die Stimmung heizte sich auf, sodass die Polizei einschreiten musste und Strafanzeigen fertigte.

Bremen - Gleich mehrere Parteien waren am Samstag im Rahmen des Wahlkampfes an Infoständen im Bremer Stadtteil Osterholz aktiv. Im Verlauf des Vormittags bildete sich ein spontaner Protest gegen die AfD. Die Polizei Bremen war zum Schutz der Veranstaltung vor Ort. 

Zunächst sieben Erwachsene und zwei Kinder begannen mit dem Protest gegen die AfD. Parallel soll ein vorbeikommender Passant einen Angehörigen der AfD beleidigt haben. Daraufhin erstattete das Parteimitglied Anzeige, teilt die Polizei mit.

Mann soll Hitlergruß gezeigt haben

Die Stimmung vor Ort heizte sich immer weiter auf. Es kam zu Wortgefechten und eine kleine Menschenmenge bildete sich. Kurz vor Ende der Veranstaltung wendeten sich mehrere Teilnehmer der Protestaktion an die Einsatzkräfte und berichteten über einen Mann, der soeben aus einem Bus heraus den Hitlergruß in ihre Richtung gezeigt haben soll. Wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen fertigte die Polizei auch hier eine Strafanzeige.

Die weiteren Ermittlungen dauern an.

jdw

Rubriklistenbild: © Kuzaj

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Theater im Gymnasium am Wall

Theater im Gymnasium am Wall

Vissel-Freitag

Vissel-Freitag

Reckless Roses in Bassum-Osterbinde

Reckless Roses in Bassum-Osterbinde

Der Weg zum Mond: Vor 50 Jahren landeten die ersten Menschen

Der Weg zum Mond: Vor 50 Jahren landeten die ersten Menschen

Meistgelesene Artikel

„Stubu“ macht die Schotten dicht: Letzte Party am 1. Juni

„Stubu“ macht die Schotten dicht: Letzte Party am 1. Juni

CDU im Umfragehoch - Parteichefin auf dem Bremer Marktplatz

CDU im Umfragehoch - Parteichefin auf dem Bremer Marktplatz

Archäologen machen spannende Funde bei Grabungen am Abbentor

Archäologen machen spannende Funde bei Grabungen am Abbentor

Spielwiese für 11.000 Tüftler und Technikfans

Spielwiese für 11.000 Tüftler und Technikfans

Kommentare