2016: 95.000 Passagiere erwartet

Mehr Kreuzfahrt-Anläufe in Bremerhaven - Gute Aussichten

+
Der Kreuzfahrtboom kommt auch in Bremerhaven an. 2016 werden 95.000 Passagiere erwartet.

Bremerhaven - Das Kreuzfahrtgeschäft in Bremerhaven ist auf Wachstumskurs. Seit dem Saisonstart am 23. März erfolgten bislang 30 Anläufe in der Seestadt.

Insgesamt machen dieses Jahr 67 Kreuzfahrtschiffe mit 95.000 Passagieren an den Kajen Bremerhavens fest, wie das Columbus Cruise Center Bremerhaven auf Anfrage mitteilte. Zum Vergleich: 2015 waren es 61 Anläufe und rund 66.000 Passagiere. „Die Aussichten sind gut“, sagte eine Sprecherin mit Blick aufs kommende Jahr. Bremerhaven ist für 95 Prozent der Schiffe Anfangs- und Endhafen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Jerusalem-Streit löst Unruhen aus

Jerusalem-Streit löst Unruhen aus

Martfelder Weihnachtsmarkt in Schnee gehüllt

Martfelder Weihnachtsmarkt in Schnee gehüllt

20. Otterstedter Markt rund um den Kirchplatz

20. Otterstedter Markt rund um den Kirchplatz

Meistgelesene Artikel

Stahl-Zukunft in Bremen gesichert

Stahl-Zukunft in Bremen gesichert

7.500 Zuschauer feiern „Night of the Proms“ in Bremen

7.500 Zuschauer feiern „Night of the Proms“ in Bremen

Pferdeshow „Apassionata“ kommt mit „Gefährten des Lichts“

Pferdeshow „Apassionata“ kommt mit „Gefährten des Lichts“

Schlagabtausch über Bremens Doppeletat 2018/2019

Schlagabtausch über Bremens Doppeletat 2018/2019

Kommentare