2016: 95.000 Passagiere erwartet

Mehr Kreuzfahrt-Anläufe in Bremerhaven - Gute Aussichten

+
Der Kreuzfahrtboom kommt auch in Bremerhaven an. 2016 werden 95.000 Passagiere erwartet.

Bremerhaven - Das Kreuzfahrtgeschäft in Bremerhaven ist auf Wachstumskurs. Seit dem Saisonstart am 23. März erfolgten bislang 30 Anläufe in der Seestadt.

Insgesamt machen dieses Jahr 67 Kreuzfahrtschiffe mit 95.000 Passagieren an den Kajen Bremerhavens fest, wie das Columbus Cruise Center Bremerhaven auf Anfrage mitteilte. Zum Vergleich: 2015 waren es 61 Anläufe und rund 66.000 Passagiere. „Die Aussichten sind gut“, sagte eine Sprecherin mit Blick aufs kommende Jahr. Bremerhaven ist für 95 Prozent der Schiffe Anfangs- und Endhafen.

dpa

Mehr zum Thema:

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Meistgelesene Artikel

"Lili" wechselt nach Holland

"Lili" wechselt nach Holland

Bremen will zwei Gefährder abschieben 

Bremen will zwei Gefährder abschieben 

Bremen bekommt Hybridspeicher

Bremen bekommt Hybridspeicher

Sauerwein will nicht reparieren

Sauerwein will nicht reparieren

Kommentare