Die Polizei sucht Zeugen

Maskierte Räuber überfallen Spielhalle in Walle

Bremen - Zwei maskierte Räuber haben am Freitagabend eine Spielothek in Walle überfallen. Sie flüchteten mit ihrer Beute unerkannt.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Den Angaben zufolge drangen die beiden Männer betraten kurz vor Mitternacht in die Spielhalle ein. Während einer Schmiere stand, ging ein Täter direkt hinter den Tresen und drohte der Kassiererin mit den Worten „Überfall“.

Er entnahm anschließend mehrere Geldscheine aus der Kasse. Die Räuber sollen etwas 30 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß sein. „Sie sprachen Deutsch mit ausländischem Akzent“, heißt es. Sie waren mit Schals und Kapuzen maskiert. Hinweise nimmt die Kripo unter Telefon 0421/362-3888 entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Zusätzliche Busse und Bahnen fahren für Freimarktbesucher

Zusätzliche Busse und Bahnen fahren für Freimarktbesucher

Polizei mit großem Aufgebot auf dem Freimarkt-Gelände

Polizei mit großem Aufgebot auf dem Freimarkt-Gelände

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Kommentare