Rauchmelder in Bremerhaven löst aus

Vermeintlicher Wohnungsbrand: Polizei entdeckt Marihuana-Plantage

+
Knapp 100 Marihuana-Pflanzen stellte die Polizei Bremerhaven sicher.

Ein piepsender Rauchmelder brachte die Polizei in Bremerhaven auf die Spur einer Marihuana-Plantage. Ein Feuer konnten die Einsatzkräfte nicht feststellen.

Bremerhaven - Der Rauchmelder löste in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Buchtstraße in Bremerhaven aus. Mehrere Anwohner wurden durch das Piepen wach und alarmierten am vergangenen Freitag Feuerwehr und Polizei.

Die Bewohner des Mehrfamilienhauses befürchteten ein Feuer. Da niemand die Tür öffnete, ist sie aufgebrochen worden. Die Polizisten stießen zwar nicht auf einen Brand, aber auf eine kleine Marihuana-Plantage samt professioneller Licht- und Belüftungsanlage.

Polizei Bremerhaven nimmt zwei Tatverdächtige fest

Die knapp 100 Marihuana-Pflanzen hatten bereits eine Höhe von ungefähr einem Meter erreicht und wurden beschlagnahmt. Die Wohnung wurde offensichtlich nur zur Aufzucht der Pflanzen genutzt.

Die Polizei fahndete nach den Betreibern der Anlage und nahm zwei 30 und 35 Jahre alte Männer fest. Gegen sie sind Strafverfahren wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet worden.

jdw

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen:

Auf der A1 bei Stuckenborstel (Landkreis Rotenburg) ereignete sich ein schwerer Unfall. Fünf Personen sind teils schwer verletzt worden.

In Bremen hat die Staatsanwaltschaft einen Pflegehelfer wegen versuchten Mordes angeklagt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Dortmund Tabellenführer - Fortuna verdirbt Bremens Party

Dortmund Tabellenführer - Fortuna verdirbt Bremens Party

Fotostrecke: Fan-Proteste und drei Gegentore zum Saison-Start

Fotostrecke: Fan-Proteste und drei Gegentore zum Saison-Start

Demonstranten in Hongkong trotzen den Warnungen aus Peking

Demonstranten in Hongkong trotzen den Warnungen aus Peking

"laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt

"laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt

Meistgelesene Artikel

Belästigt, verfolgt, begrapscht

Belästigt, verfolgt, begrapscht

Angriff auf AfD-Politiker Magnitz: Bremer Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Angriff auf AfD-Politiker Magnitz: Bremer Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Angriff in der Neustadt: Unbekannte treten auf am Boden liegende Frau ein

Angriff in der Neustadt: Unbekannte treten auf am Boden liegende Frau ein

Bovenschulte ist Bremer Bürgermeister: Eine Wahl mit Schönheitsfehler

Bovenschulte ist Bremer Bürgermeister: Eine Wahl mit Schönheitsfehler

Kommentare