Überfall in Bremen-Ostertor

Unbekannter tritt auf Frau ein und beklaut sie

Bremen - Ein Unbekannter hat am Sonntagmorgen im Bremer Ostertor-Viertel eine 32-jährige Frau ausgeraubt und mit Tritten schwer verletzt. 

Wie die Polizei berichtet, war die 32-Jährige gegen kurz nach 6 Uhr auf dem Weg nach Hause, als ihr in etwa ab Höhe Sielwall der Unbekannte folgte. Vor ihrer Haustür schubste er die Frau zu Boden und trat mehrmals auf sie ein. Anschließend nahm er ihre Handtasche und flüchtete in Richtung Osterdeich. Die Verletzte kam mit schweren Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus.

Bei dem Tatverdächtigen soll es sich um einen dunkelhäutigen, etwa 1,70 Meter großen Mann handeln. Er soll dunkle Kleidung und weiße Schuhe der Marke „Nike“ getragen haben. Zeugen werden gebeten, sich unter 0421/362-3888 beim Kriminaldauerdienst zu melden.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Die fünf besten "Die Höhle der Löwen"-Deals aus allen vier Staffeln 

Die fünf besten "Die Höhle der Löwen"-Deals aus allen vier Staffeln 

Meistgelesene Artikel

„Jacobs“-Schriftzug kehrt auf alten Röstturm zurück

„Jacobs“-Schriftzug kehrt auf alten Röstturm zurück

Einsatz am Gleis: Streckensperrung zwischen Bremen und Osterholz-Scharmbeck

Einsatz am Gleis: Streckensperrung zwischen Bremen und Osterholz-Scharmbeck

Landschaftsökologe Simon Köcher kümmert sich um Flora und Fauna am Flughafen

Landschaftsökologe Simon Köcher kümmert sich um Flora und Fauna am Flughafen

Mitglieder eines Familienclans wegen Angriffs auf Polizisten vor Gericht

Mitglieder eines Familienclans wegen Angriffs auf Polizisten vor Gericht

Kommentare