Polizei sucht Zeugen

Diebe klauen Rotlichtblitzer aus drei Metern Höhe

+
Die Täter hatten sämtliche Kabel des Rotlichtblitzers durchtrennt und das in drei Meter Höhe befindliche Gehäuse samt Messgerät aus der Halterung gebrochen.

Bremen - Aus drei Metern Höhe haben Unbekannte in der Bremer Neustadt einen Rotlichtblitzer gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen. 

Wie die Beamten berichten, wurde der Diebstahl am Donnerstagmorgen bemerkt, als die Daten der Anlage an der Ampelkreuzung Neuenlander Straße/Neuenlander Ring ausgelesen werden sollten. Die Täter haben sämtliche Kabel des Rotlichtblitzers durchtrennt und das Gehäuse samt Messgerät aus der Halterung gebrochen. Anschließend flüchteten sie unerkannt.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: „Wer hat in den letzten Tagen/Nächten verdächtige Beobachtungen an der viel befahrenen, belebten Neuenlander Straße gemacht?“ Die Täter waren vermutlich mit einer Leiter und einem Auto unterwegs. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421/362-3888 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ausschreitungen bei Mazedonien-Kundgebung in Athen

Ausschreitungen bei Mazedonien-Kundgebung in Athen

Neue IRA nach Autobombenanschlag in Nordirland im Verdacht

Neue IRA nach Autobombenanschlag in Nordirland im Verdacht

Neujahrsfrühstück des Türkischen Elternvereins Verden

Neujahrsfrühstück des Türkischen Elternvereins Verden

Neujahrsempfang der Syker Bürgermeisterinnen im Rathaus

Neujahrsempfang der Syker Bürgermeisterinnen im Rathaus

Meistgelesene Artikel

Mann will schlichten und wird von Streitenden durch Schläge verletzt

Mann will schlichten und wird von Streitenden durch Schläge verletzt

Kneipengast schlägt Räuber mit Barhocker in die Flucht

Kneipengast schlägt Räuber mit Barhocker in die Flucht

Verdi-Streik am Flughafen Bremen: Diese Flüge fallen aus - diese Maschinen starten

Verdi-Streik am Flughafen Bremen: Diese Flüge fallen aus - diese Maschinen starten

Ausgedient

Ausgedient

Kommentare