Polizei sucht Zeugen

Zwei Männer überfallen eine Bäckerei in der Altstadt 

Bremen - Zwei Unbekannte haben am Sonntagnachmittag eine Bäckerei in der Altstadt überfallen. Sie bedrohten die 30 Jahre alte Angestellte, stahlen das Geld aus der Kasse und flüchteten. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Gegen 14.45 Uhr wollte die Angestellte gerade die Bäckerei schließen, als ein Unbekannter sie von hinten bedrohte. Zusammen mit einem Komplizen drängte der maskierte Räuber die junge Frau mit einem Messer zurück in den Laden. Aus der Kasse entnahmen sie das Geld und flüchteten. 

Einer der Räuber soll 1,70 Meter groß mit sportlicher, kräftiger Figur sein. Der zweite Täter wird als größer (1,80 bis 1,90 Meter) beschrieben. Er wurde als schlank beziehungsweise sehr dünn beschrieben. Beide hatten einen dunklen Teint und sprachen gebrochenes Deutsch.

Die Polizei sucht nach Zeugen. Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421-362-38 88 erbeten.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Richard Lugner mit Goldie Hawn beim Opernball im Glück

Richard Lugner mit Goldie Hawn beim Opernball im Glück

"Holiday on Ice" in Bremen

"Holiday on Ice" in Bremen

"Auf der Suche nach Peer Gynt" am GaW

"Auf der Suche nach Peer Gynt" am GaW

Sturmtief "Thomas" fegt über Karnevalshochburgen

Sturmtief "Thomas" fegt über Karnevalshochburgen

Meistgelesene Artikel

Umweltressort bestätigt Sichtung in Bremen-Nord

Umweltressort bestätigt Sichtung in Bremen-Nord

Testen, tauchen, tricksen

Testen, tauchen, tricksen

„Enkeltrick“: Bankangestellte verhindern Geldübergabe

„Enkeltrick“: Bankangestellte verhindern Geldübergabe

Blutiger Streit in Bremen: Mann mit Messer verletzt

Blutiger Streit in Bremen: Mann mit Messer verletzt

Kommentare