Bargeld und Zigaretten erbeutet

Räuber überfällt Tankstelle in Vegesack

+
Symbolbild: Polizei

Bremen - Ein unbekannter Räuber überfiel am Sonntagabend eine Tankstelle in Bremen-Vegesack und erbeutete Bargeld und Zigaretten. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Der maskierte Mann betrat gegen 22 Uhr die Tankstelle in der Hammerbecker Straße und bedrohte den 20 Jahre alten Kassierer mit einer Schusswaffe. Er ließ sich Geld und mehrere Zigarettenstangen aushändigen und flüchtete mit der Beute in unbekannte Richtung.

Der Räuber wurde als korpulent und etwa 1,85 Meter groß beschrieben. Er hatte dunkle, dichte Augenbrauen. Zur Tatzeit trug der Mann einen beigen Kapuzenpullover mit weißer Aufschrift, eine blauen Jeans und schwarze Sportschuhe. Das Diebesgut verstaute er in einem schwarzen „Edeka“-Beutel. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421/362-3888 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

„Holdkroog-Speeler“ feiern Premiere des Stücks „Fääl Malheur bi‘n Friseur“

„Holdkroog-Speeler“ feiern Premiere des Stücks „Fääl Malheur bi‘n Friseur“

Spieletag in der Mensa Bruchhausen-Vilsen

Spieletag in der Mensa Bruchhausen-Vilsen

Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Mann kollidiert mit Baum und wird schwer verletzt

Mann kollidiert mit Baum und wird schwer verletzt

Meistgelesene Artikel

Vorläufige Polizei-Bilanz: Sicherheitskonzept ist aufgegangen

Vorläufige Polizei-Bilanz: Sicherheitskonzept ist aufgegangen

Unbekannter tritt auf Frau ein und beklaut sie

Unbekannter tritt auf Frau ein und beklaut sie

Borgward kehrt ins Bremer Rathaus zurück

Borgward kehrt ins Bremer Rathaus zurück

Beim „Hackathon“ tüfteln 100 Computer-Freaks

Beim „Hackathon“ tüfteln 100 Computer-Freaks

Kommentare