Schlägerei verlagert sich von Diskomeile an Hauptbahnhof

Bremen - Drei junge Männer aus drei verschiedenen Nationen haben sich auf der Bremer Diskomeile durch Schläge, Tritte und eine abgebrochene Bierflasche verletzt.

Die Auseinandersetzung verlagerte sich laut einem Sprecher der Polizei am Sonntagmorgen gegen 6.20 Uhr in den Hauptbahnhof, wo Bundespolizisten das Trio trennten. Einer der Beteiligten landete im Krankenhaus. Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung dauern an, ergänzte der Sprecher.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

100.000 Euro Schaden nach Reihenhaus-Brand in Bremen

100.000 Euro Schaden nach Reihenhaus-Brand in Bremen

Sixdays-Geschäftsführer Hans-Peter Schneider zieht positive Bilanz

Sixdays-Geschäftsführer Hans-Peter Schneider zieht positive Bilanz

14-Jährige auf dem Schulweg ausgeraubt

14-Jährige auf dem Schulweg ausgeraubt

Kommentare