Opfer unter Schock

Jugendlicher entreißt 87-Jähriger die Handtasche und wird geschnappt

Bremen - Die Polizei hat einen 16-jährigen Verdächtigen festgenommen, der einer 87-Jährigen in Bremen-Vegesack die Handtasche gestohlen hatte.

Wie die Beamten berichten, hatte die Frau gegen 16.20 Uhr eine Bäckereifiliale an der Straße „Zum Alten Speicher“ verlassen, als der Jugendliche ihr mit Gewalt die Handtasche entriss. Anschließend flüchtete er mit der Beute zu Fuß. 

Die 87-jährige Geschädigte erlitt einen Schock und wurde von Rettungskräften versorgt. Durch Zeugenhinweise gelang es der Polizei, den Tatverdächtigen in unmittelbarer Nähe des Tatortes festzunehmen. Die Ermittlungen dauern noch an.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier

100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier

Schützenfest in Twistringen am Sonntag

Schützenfest in Twistringen am Sonntag

Schützenfest in Twistringen am Montag

Schützenfest in Twistringen am Montag

Sarah Köhler holt Silber - Wellbrock enttäuscht

Sarah Köhler holt Silber - Wellbrock enttäuscht

Meistgelesene Artikel

„Bremen Olé“: 12 .000 Schlagerfans feiern auf der Bürgerweide 

„Bremen Olé“: 12 .000 Schlagerfans feiern auf der Bürgerweide 

Bremen-Olé im Ticker: 12.000 Besucher feiern bei Regen und Sonnenschein

Bremen-Olé im Ticker: 12.000 Besucher feiern bei Regen und Sonnenschein

Anschlussstelle Bremen-Hemelingen: Sanierung und Sperrungen in sechs Abschnitten

Anschlussstelle Bremen-Hemelingen: Sanierung und Sperrungen in sechs Abschnitten

Teilweise altersschwach: Lesumbrücke der A27 bleibt teilgesperrt

Teilweise altersschwach: Lesumbrücke der A27 bleibt teilgesperrt

Kommentare