Opfer unter Schock

Jugendlicher entreißt 87-Jähriger die Handtasche und wird geschnappt

Bremen - Die Polizei hat einen 16-jährigen Verdächtigen festgenommen, der einer 87-Jährigen in Bremen-Vegesack die Handtasche gestohlen hatte.

Wie die Beamten berichten, hatte die Frau gegen 16.20 Uhr eine Bäckereifiliale an der Straße „Zum Alten Speicher“ verlassen, als der Jugendliche ihr mit Gewalt die Handtasche entriss. Anschließend flüchtete er mit der Beute zu Fuß. 

Die 87-jährige Geschädigte erlitt einen Schock und wurde von Rettungskräften versorgt. Durch Zeugenhinweise gelang es der Polizei, den Tatverdächtigen in unmittelbarer Nähe des Tatortes festzunehmen. Die Ermittlungen dauern noch an.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch zum Tod von Rudolf Heß

Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch zum Tod von Rudolf Heß

Triatholon beim TSV Eystrup

Triatholon beim TSV Eystrup

Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes

Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes

La Strada in Rotenburg - der Eröffnungsabend 

La Strada in Rotenburg - der Eröffnungsabend 

Meistgelesene Artikel

14-Jähriger auf der Bremer Bürgerweide überfallen - Polizei sucht Zeugen

14-Jähriger auf der Bremer Bürgerweide überfallen - Polizei sucht Zeugen

Zehnjähriger verletzt sich bei Unfall in Bremen schwer

Zehnjähriger verletzt sich bei Unfall in Bremen schwer

Open Air bei Mercedes: Laue Nacht voller Chartperlen und Hits

Open Air bei Mercedes: Laue Nacht voller Chartperlen und Hits

Am Bremer „Fly over“ droht Chaos: Einwöchige B6-Sperrung ab Mittwoch

Am Bremer „Fly over“ droht Chaos: Einwöchige B6-Sperrung ab Mittwoch

Kommentare