Evakuierung aufgehoben

Granate in Bremen-Gröpelingen erfolgreich gesprengt

+
Am Pastorenweg in Bremen-Gröpelingen wird am Dienstag eine Granate gesprengt.

Bremen - Eine Granate wurde am Dienstagnachmittag in Bremen-Gröpelingen erfolgreich gesprengt. Die Evakuierungs- und Verkehrsmaßnahmen um den Fundort sind aufgehoben.

Wie die Polizei berichtet, wurde die 10,5 Zentimeter Granate gegen 15 Uhr gesprengt. Der Sprengsatz wurde bei Sondierungsarbeiten am Pastorenweg gefunden. 

Der Bereich wurde in einem 100-Meter-Radius evakuiert. Verkehrsteilnehmer wurden gebeten, den Evakuierungsbereich zu umfahren.

Eine Karte der betroffenen Straßen gibt es hier

Das könnte Sie auch interessieren

Fall Khashoggi: Zeitung nennt angeblichen Hauptverdächtigen

Fall Khashoggi: Zeitung nennt angeblichen Hauptverdächtigen

Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Warum Chalet-Dörfer in den Alpen so beliebt sind

Warum Chalet-Dörfer in den Alpen so beliebt sind

Zehn Gründe für Sylt im Winter

Zehn Gründe für Sylt im Winter

Meistgelesene Artikel

Lkw-Kollision in Woltmershausen: 400 Liter Diesel laufen aus

Lkw-Kollision in Woltmershausen: 400 Liter Diesel laufen aus

Leiche in Gröpelingen identifiziert

Leiche in Gröpelingen identifiziert

Der Rotor ist was für alle, die kein Mitleid kennen

Der Rotor ist was für alle, die kein Mitleid kennen

„Jacobs“-Schriftzug kehrt auf alten Röstturm zurück

„Jacobs“-Schriftzug kehrt auf alten Röstturm zurück

Kommentare