Polizei erwischt 15 Fahrer unter Drogeneinfluss

Bremen - Da staunte selbst die Polizei: Bei einer Drogenkontrolle erwischten die Beamten 15 Autofahrer, die zuvor Rauschgift konsumiert hatten. In der Überseestadt und der Gartenstadt Vahr kontrollierte die Polizei an zwei Tagen rund 150 Fahrzeuge.

Demnach stand jeder zehnte Fahrer unter dem Einfluss von Drogen. Am Mittwoch wurden am Autobahnzubringer Überseestadt sieben und am Freitag in der Kurfürstenallee acht berauschte Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Sie erwartet ein Fahrverbot und mindestens 500 Euro Bußgeld.

Neben den Rauschmittelüberprüfungen ging den Einsatzkräften auch ein Mann ins Netz, der per Haftbefehl gesucht wurde.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

250 Kilo schwere Weltkriegsbombe in Hastedt entschärft

250 Kilo schwere Weltkriegsbombe in Hastedt entschärft

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

Kommentare