Polizei ermittelt

82-Jährige ertrinkt im Mahndorfer See

Bremen - Im Mahndorfer See ist am Mittwochmorgen eine 82 Jahre alte Frau ertrunken.

Andere Schwimmer wurden gegen 7.20 Uhr auf die leblose Frau im Wasser aufmerksam, zogen sie an Land und reanimierten die 82-Jährige erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Todesursachenermittlung aufgenommen.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

May verschiebt Abstimmung zum Brexit-Deal

May verschiebt Abstimmung zum Brexit-Deal

Magelser Winterlichter

Magelser Winterlichter

Ranking: Die elf besten Arbeitgeber Deutschlands 2019

Ranking: Die elf besten Arbeitgeber Deutschlands 2019

Wie zeitgemäß ist der Knigge heute noch?

Wie zeitgemäß ist der Knigge heute noch?

Meistgelesene Artikel

22-jähriger Verdener greift im Bremer Hauptbahnhof zwei Frauen an 

22-jähriger Verdener greift im Bremer Hauptbahnhof zwei Frauen an 

Raubüberfall in Walle: 28-Jähriger mit Messer bedroht

Raubüberfall in Walle: 28-Jähriger mit Messer bedroht

Sechs Verletzte bei Blitzschlag in Bremerhaven

Sechs Verletzte bei Blitzschlag in Bremerhaven

19-Jähriger nach Streit geschlagen, getreten und ausgeraubt

19-Jähriger nach Streit geschlagen, getreten und ausgeraubt

Kommentare