Vom 29.09. - 05.10.16 dürfen sich Kinofans bei Vorlage ihres Schwimmabzeichens auf ein Original-Filmplakat freuen. Nur solange der Vorrat reicht!

Plakat-Aktion und Kinospaß: „Findet Dorie“ im CineStar Kristall-Palast!

"Findet Dorie" im CineStar Kristall-Palast!

Bremen – Dorie, die vergessliche Freundin von Nemo kehrt endlich mit ihrem eigenen Film zurück – und dazu gibt es im CineStar Kristall-Palast ein besonderes Extra: Alle Kinobesucher, die im Zeitraum vom 29. September bis 5. Oktober ihr Schwimmabzeichen oder ihren Schwimmpass beim Kauf eines Tickets für „Findet Dorie“ an der Kinokasse vorlegt, erhalten als Geschenk das Plakat zum Film, solange der Vorrat reicht. Am Sonntag und am Feiertag, Montag den 03. Oktober, gilt: Alle Familienmitglieder, die Kinder unter 12 Jahren begleiten, zahlen selbst auch nur den Kinderpreis! Karten gibt’s an der Kinokasse und online unter cinestar.de.

Großes Kino für die ganze Familie, tolle Vorpremieren und Kinderfeste mit Spielen und kleinen Überraschungen stehen mit dem Happy Family-Programm im CineStar Kristall-Palast das ganze Jahr über auf dem Programm! Und weil man in den Ferien endlich mal so richtig Zeit für große Kinoabenteuer hat, bietet Volkhard Lammers, Theaterleiter des CineStar Kristall-Palast Bremen, ab dem 03. Oktober extra frühe Zusatzvorstellungen ab 14 Uhr vormittags an. Wer seinen Lieblingsfilm zum kleinen Preis erleben möchte, kann dazu den Kinotag am Dienstag nutzen. Und natürlich gilt weiterhin: Alle Familienmitglieder, die Kinder unter 12 Jahren sonn- und feiertags vor 18 Uhr in Filme mit FSK 0, 6 und 12 begleiten, zahlen selbst auch nur den Kinderpreis!

Rund um den Film „Findet Dorie“ gibt es nun eine neue tolle Aktion: Wer selbst gern schwimmt wie ein Fisch, darf dies anhand seines Schwimmabzeichens beweisen und dies im Zeitraum vom 29. September bis einschließlich 5. Oktober bei Kauf seines Tickets für „Findet Dorie“ an der Kinokasse vorlegen. Solange der Vorrat reicht, erhält jeder kleine Schwimmer das Original-Filmplakat als Geschenk!

Über den Film: In „Findet Dorie“ macht sich die unfassbar vergessliche Paletten-Doktorfisch-Dame nun gemeinsam mit Nemo und Marlin auf die Suche nach ihren Wurzeln. Es geht wieder quer durch den Ozean zwischen versunkenen Schiffen und Riesenalgenwälder hindurch bis hin an die kalifornische Küste. Doch dann werden die drei plötzlich getrennt. Während Dorie mit Hilfe des etwas grummeligen Septopus Hank immer tiefer in die rätselhafte Welt ihrer Vergangenheit eintaucht, versuchen die anderen beiden mit allen – auch ziemlich ungewöhnlichen – Mitteln sie wiederzufinden. Dass Dorie so ihre Probleme hat, sich an Dinge zu erinnern, hilft nur leider weder bei der einen, noch bei der anderen Suche…

CineStar freut sich auf viele Besucher und wünscht allen Familien viel Spaß mit „Findet Dorie“.

CineStar Kristall-Palast, Hans-Bredow-Str. 9, 28307 Bremen, bremen@cinestar.de, www.cinestar.de

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Sixdays Bremen: Sechs Tage Sport und Party

Sixdays Bremen: Sechs Tage Sport und Party

Schrecksekunde: Lampater und das Vogel-Feeling

Schrecksekunde: Lampater und das Vogel-Feeling

Mordkommission ermittelt: Frau nach Ehestreit gestorben 

Mordkommission ermittelt: Frau nach Ehestreit gestorben 

Clemens Fritz und Martin Rütter schießen die Sixdays Bremen an

Clemens Fritz und Martin Rütter schießen die Sixdays Bremen an

Kommentare