Verletzte bei Karussell-Unfall auf der Bremer Osterwiese

+
Nach dem Unfall wurde der Betrieb sofort eingestellt.

Bremen - Auf der Bremer Osterwiese hat es am Nachmittag erneut einen Unfall mit einem Karussell geben. Am Ostersonntag löste sich auf der Bürgerweide die Gondel eines Fahrgeschäfts.

Lesen sie auch: Freimarkt: Gondel der Krake löst sich und prallt in Zuschauer

Eine 14-Jährige und ein 33 Jahre alter Mann wurden leicht verletzt. „Sie hatten Glück im Unglück“, sagte Polizeisprecher Henning Zanetti. Ein Notarzt behandelte die beiden Fahrgäste. Danach konnten sie nach Hause gehen. Die Beamten sperrten das Karussell ab. Am Nachmittag war die Gondel in voller Fahrt fast komplett von der Halterung abgerissen, nur an einem kleinen Teil blieb sie noch hängen. Die Kabine krachte nach Angaben von Zanetti ein- bis zweimal auf die Oberfläche des „Commanders“. Dann stoppte der Karussellbetreiber die Anlage, bei der sich etwa 30 Gondeln um die eigene Achse drehen. Die Polizei ermittelt jetzt, wie es zu dem Unglück auf der Osterwiese kommen konnte.

Karussell-Unfall auf der Bremer Osterwiese

Ein Polizeiwagen steht am Montag vor dem abgesperrten Fahrgeschäft "Commander" auf der Osterwiese in Bremen. Am Sonntag war hier eine Gondel war bei voller Fahrt fast ganz aus ihrer Halterung gerissen. © dpa
Auf der Bremer Osterwiese auf der Bürgerweide hat es am Nachmittag erneut einen Unfall mit einem Karussell geben. Am Ostersonntag löste sich die Gondel eines Fahrgeschäfts. © dpa
Auf der Bremer Osterwiese auf der Bürgerweide hat es am Nachmittag erneut einen Unfall mit einem Karussell geben. Am Ostersonntag löste sich die Gondel eines Fahrgeschäfts. © dpa
Auf der Bremer Osterwiese auf der Bürgerweide hat es am Nachmittag erneut einen Unfall mit einem Karussell geben. Am Ostersonntag löste sich die Gondel eines Fahrgeschäfts. © dpa
Auf der Bremer Osterwiese auf der Bürgerweide hat es am Nachmittag erneut einen Unfall mit einem Karussell geben. Am Ostersonntag löste sich die Gondel eines Fahrgeschäfts. © dpa
Auf der Bremer Osterwiese auf der Bürgerweide hat es am Nachmittag erneut einen Unfall mit einem Karussell geben. Am Ostersonntag löste sich die Gondel eines Fahrgeschäfts. © dpa
Auf der Bremer Osterwiese auf der Bürgerweide hat es am Nachmittag erneut einen Unfall mit einem Karussell geben. Am Ostersonntag löste sich die Gondel eines Fahrgeschäfts. © dpa
Auf der Bremer Osterwiese auf der Bürgerweide hat es am Nachmittag erneut einen Unfall mit einem Karussell geben. Am Ostersonntag löste sich die Gondel eines Fahrgeschäfts. © dpa
Auf der Bremer Osterwiese auf der Bürgerweide hat es am Nachmittag erneut einen Unfall mit einem Karussell geben. Am Ostersonntag löste sich die Gondel eines Fahrgeschäfts. © dpa
Auf der Bremer Osterwiese auf der Bürgerweide hat es am Nachmittag erneut einen Unfall mit einem Karussell geben. Am Ostersonntag löste sich die Gondel eines Fahrgeschäfts. © dpa
Auf der Bremer Osterwiese auf der Bürgerweide hat es am Nachmittag erneut einen Unfall mit einem Karussell geben. Am Ostersonntag löste sich die Gondel eines Fahrgeschäfts. © dpa
Auf der Bremer Osterwiese auf der Bürgerweide hat es am Nachmittag erneut einen Unfall mit einem Karussell geben. Am Ostersonntag löste sich die Gondel eines Fahrgeschäfts. © dpa
Auf der Bremer Osterwiese auf der Bürgerweide hat es am Nachmittag erneut einen Unfall mit einem Karussell geben. Am Ostersonntag löste sich die Gondel eines Fahrgeschäfts. © dpa

Die Beamten machten Fotos von dem Karussell und der defekten Gondel. Außerdem befragten sie Zeugen. Am Nachmittag sollte außerdem die Kriminalpolizei das geschlossene Fahrgeschäft begutachten. Die Osterwiese ist noch bis nächsten Sonntag geöffnet.

Erst im vergangenen Oktober hatte sich auf dem Bremer Freimarkt, der als eins der größten Volksfeste Deutschlands gilt, eine Gondel von einem Karussell gelöst und war in mehrere wartende Menschen gerutscht. Damals wurden neun Besucher verletzt. Eine Frau schwebte zeitweise in Lebensgefahr.

Chronologie der Karussell-Unfälle in den letzten zehn Jahren

Osterwiese in Bremen: Aufbau auf Hochtouren

25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann
25 „Fahr- und Belustigungsgeschäfte“ sowie 16 Kinderkarussells werden aufgebaut. Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Happy Sailor“ sind wieder vertreten. Die Osterwiese auf der Bremer Bürgerweide steht an. Das Willenborg-Riesenrad auf der Osterwiese ist mit seinen 53 Metern sogar  etwas höher als jenes in München. Am Freitag, 30. März, eröffnet Innen- und Volksfestsenator Ulrich © Mediengruppe Kreiszeitung / Faltermann

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Der Mond als Ziel für USA-Touristen

Der Mond als Ziel für USA-Touristen

Hollands Sozialisten bei EU-Wahl-Auftakt nach Prognose vorn

Hollands Sozialisten bei EU-Wahl-Auftakt nach Prognose vorn

Simone ist "Germany's next Topmodel"

Simone ist "Germany's next Topmodel"

Meistgelesene Artikel

CDU im Umfragehoch - Parteichefin auf dem Bremer Marktplatz

CDU im Umfragehoch - Parteichefin auf dem Bremer Marktplatz

Drogensünder im Visier: Polizei zieht 116 Fahrer aus dem Verkehr

Drogensünder im Visier: Polizei zieht 116 Fahrer aus dem Verkehr

Spielwiese für 11.000 Tüftler und Technikfans

Spielwiese für 11.000 Tüftler und Technikfans

Zoff unter Clans: Bedrohung und Prügelei

Zoff unter Clans: Bedrohung und Prügelei

Kommentare