Vom 18. März bis zum 3. April

Was Sie auf der Osterwiese beachten sollten

Bremen - Vom 18. März bis zum 3. April findet die Osterwiese auf der Bürgerweide statt. Die Polizei Bremen gibt ein paar Tipps, damit alle Besucher ein schönes Fest haben werden.

Warnung vor Taschendieben / Antänzern:Taschendiebe nutzen die Enge innerhalb von Menschenmengen aus. Meistens agieren sie in Gruppen: Einer rempelt das Opfer an, ein anderer greift zu und gibt die Beute an eine dritte Person weiter. Bevor überhaupt auffällt, dass etwas fehlt, sind die Täter längst mit der Beute verschwunden. Damit das nicht passiert, gibt die Polizei folgende Tipps.  

An Bargeld und Kreditkarten sollte nur das Nötigste mitgenommen werden. Wertsachen sollten möglichst in geschlossenen Gürteltaschen, Geldgürteln oder Brustbeuteln verstaut und diese nah am Körper getragen werden. Auch Smartphones werden seit geraumer mit dem Trick des "Antanzens" geklaut. Wer das Handy dabei hat, sollte es gut versteckt bei sich tragen, damit es nicht ohne Weiteres weggenommen werden kann.

Flaschen sind verboten:

Auf der Osterwiese sind keine Glasflaschen erlaubt. Auch die Mitnahme von Hunden, Fahrrädern und Waffen ist verboten. Bei Zuwiderhandlungen droht ein Bußgeld von bis zu 2500 Euro.

Kein Alkohol an Kinder und Jugendliche

Bier und Wein dürfen nur an Jugendliche ab 16 Jahren ausgeschenkt werden. Schnaps ist für diese Altersgruppe komplett verboten (dazu zählen auch Alkopops). Die Polizei Bremen wird auf der Osterwiese verstärkt auf alkoholisierte Kinder und Jugendliche achten und Kontrollen durchführen. Betrunkene Jugendliche werden ihren Eltern übergeben.

Richtig parken, sonst wird abgeschleppt:

Um die Zufahrtmöglichkeiten von Rettungs- und Einsatzfahrzeugen nicht zu blockieren ist es wichtig, dass die per Halteverbot gekennzeichneten Bereiche in jedem Fall freigehalten werden. Um die Einhaltung der Verkehrsanordnungen sicherzustellen wird konsequent abgeschleppt.

Hilfe:

Die Polizeiwache auf der Osterwiese befindet sich zwischen der ÖVB Arena und den Messehallen. Sie ist täglich von 13 Uhr bis 23 Uhr geöffnet (außer am Karfreitag). Die Wache ist über die Telefonnummer 0421/362-0  erreichbar. In dringenden Notfällen wählen Sie bitte die 110.

Mehr zum Thema:

Laut und lecker: So läuft die Osterwiese 2016

Karussells der Osterwiese 2016

Osterwiese 2017

Die Osterwiese läutet auch im Jahr 2017 die Jahrmarkt-Saison auf der Bürgerweide ein. Vom 7. bis 23. April drehen sich zwischen Bremer Hauptbahnhof und ÖVB-Arena Karussells und einige rasante Fahrgeschäfte. Die mehr als 200 Stände bieten Spiel, Spaß und kulinarische Leckerbissen. Alle Infos rund um die Osterwiese finden Sie bei kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung

Mehr zum Thema:

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Unfall auf A1: Frau verliert Kontrolle

Unfall auf A1: Frau verliert Kontrolle

Kommentare