Produktionsfläche erweitert

Raumfahrtkonzern OHB: Gläserne Manufaktur

+
Der Bremer Raumfahrtkonzern hat die Produktionsfläche erweitert.

Der Raumfahrtkonzern OHB hat angesichts der guten Auftragslage seine Produktionsflächen in Bremen erweitert. Vorstandschef Marco Fuchs weihte am freitag zwei neue Reinräume zur Satellitenmontage und ein Testzentrum ein.

Raumfahrt werde immer wichtiger, sagte Fuchs. Satelliten seien unverzichtbar in der Telekommunikation, in der Erd- und Wetterbeobachtung. Den Auftragsbestand des Konzerns bezifferte er auf 2,5 Milliarden Euro. 

Die Reinräume sind hermetisch abgeschlossen, damit kein Staub die Satelliten verschmutzt. Die neuen Räume an der Universität haben aber Fenster und sind daher eine Art gläserne Manufaktur.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Meistgelesene Artikel

Nach Großbrand im Bremer Industriehafen: Große Verunsicherung bei Feuerwehr und Polizei

Nach Großbrand im Bremer Industriehafen: Große Verunsicherung bei Feuerwehr und Polizei

Intime Einblicke

Intime Einblicke

Bürgermeister lobt Digitalstrategie

Bürgermeister lobt Digitalstrategie

Drogen, Lügen und ein geklautes Auto: Polizeikontrolle mit Überraschungen in Bremen

Drogen, Lügen und ein geklautes Auto: Polizeikontrolle mit Überraschungen in Bremen

Kommentare