„Fleet“ kombiniert Italien und die Region

Mit nordischer Frische

Neu in Borgfeld-West – von links gesehen: Johannes Ziegler, Inhaberin Marle Spychala und Steffen Bohn feiern heute die „Fleet“-Eröffnung.
+
Neu in Borgfeld-West – von links gesehen: Johannes Ziegler, Inhaberin Marle Spychala und Steffen Bohn feiern heute die „Fleet“-Eröffnung.

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Lokale: Steinofenpizza in verschiedenen Variationen, Fisch, Fleisch und Pasta mit saisonalen Zutaten – Marle Spychala, Steffen Bohn und Johannes Ziegler wollen den sprichwörtlichen frischen Wind in die Borgfelder Gastronomie-Szene bringen.

An der Daniel-Jacobs-Allee 1 eröffnen sie heute, am Freitag, ihr Restaurant „Fleet“. Die Räume im Stiftungsdorf Borgfeld haben sie – ebenfalls mit frischem Wind – neu gestaltet, auch ein „Spieleparadies“ für Kinder gehört nun dazu. Von bio-zertifizierten Getränken bis zu selbstgemachten Pesto-Saucen hat das „Fleet“-Trio etliche Details bedacht. Ihr Konzept fassen die Drei in vier Worten zusammen: „Italienisch lecker, nordisch frisch.“ Das „Fleet“ eröffnet heute um 18 Uhr. Das Restaurant ist in Zukunft montags und dienstags von 12 bis 13.30 Uhr geöffnet – und mittwochs bis sonntags von 12 bis 23 Uhr.

Neu in Vegesack: Kevin Hamann, Leiter der Polizeiinspektion Nord.

· Polizisten: Kevin Hamann wird heute in Vegesack als neuer Leiter der Polizeiinspektion Nord vorgestellt. Der Polizeirat tritt die Nachfolge von Uwe Schröter an, der zur Inspektion Mitte/West wechselte. Hamann, 34, ist gebürtiger Bremer. Er kocht gern, spielt Tennis und fährt Motorrad. Hamann war bislang, so die offizielle Bezeichnung, Polizeiführer vom Dienst im Lagezentrum der Bremer Polizei, bei der er seit 1997 beschäftigt ist – zunächst bei der Bereitschaftspolizei und beim Einsatzdienst der Schutzpolizei. Im Innenressort beschäftigte er sich anschließend mit dem Thema Bekämpfung der Jugendkriminalität. Es folgten ein Studium und die Projektleitung beim Konzept zur Einbruchsbekämpfung.

Polizeipräsident Lutz Müller: „Ich freue mich, dass wir mit Kevin Hamann einen engagierten und fachlich versierten Inspektionsleiter in Bremen-Nord einsetzen können.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Meistgelesene Artikel

Nach Ausbruch der Bienenseuche in Bremen: Sperrbezirk verkleinert

Nach Ausbruch der Bienenseuche in Bremen: Sperrbezirk verkleinert

Der Türsteher grüßt jetzt

Der Türsteher grüßt jetzt

Anwohner finden tote Frau - Polizei startet Mordermittlung

Anwohner finden tote Frau - Polizei startet Mordermittlung

Reisewelle: Bremer fahren ins Umland

Reisewelle: Bremer fahren ins Umland

Kommentare