„Standbilder und ihre Geschichte“: Tierplastiken an der Ostseite des Park Hotels

Der nicht röhrende Hirsch

Der Edelhirsch des Künstlers Theodor Georgii. ·
+
Der Edelhirsch des Künstlers Theodor Georgii. ·

Bremen - Von Thomas KuzajWer schaut denn da aus dem Grün hervor? Bronzene Tierskulpturen sind es, die auf Muschelkalksockeln stehen und die Ostseite des Dorint Park Hotels im Bürgerpark schmücken – ein afrikanischer Wasserbock und ein Edelhirsch.

Bock und Hirsch stammen aus den Jahren 1909/10. Aufgestellt wurden die Tierplastiken im Jahr 1912. Bei beiden Bronzefiguren handelt es sich um Arbeiten des Künstlers Theodor Georgii, der – unter anderem – für seine Tierplastiken bekannt gewesen ist.

Der Bildhauer war 1883 in der Nähe von Sankt Petersburg zur Welt gekommen. Er starb 1963 in Esslingen. Tierdarstellungen von ihm finden sich auch andernorts, so beispielsweise im Bavariapark München, wo wie in Bremen ein Bronzehirsch des Künstlers steht. München spielte eine herausragende Rolle im Leben Georgiis.

Der Edelhirsch, der Rothirsch mit seinem mächtigen, weit verzweigten Geweih ist eines der größten Wildtiere Mitteleuropas. Bilder röhrender Hirsche waren in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Mode gekommen – als Schmuck kleinbürgerlicher Wohnzimmer. Auf Gemälden, Tassen und Gläsern wurden die über Jahrzehnte massenhaft verbreiteten Darstellungen zu einem Synonym für Kitsch.

Theodor Georgiis Bürgerpark-Hirsch tappt (wie auch der Wasserbock) nicht in die Kitsch-Falle. Ernsthaftigkeit prägt die Darstellung. Hier geht es nicht um röhrende Männlichkeit, sondern mehr um eine – ja durchaus machtvoll wirkende – Körperstudie. Der Hirsch strahlt etwas Erhabenes aus, der afrikanische Wasserbock ebenfalls.

Georgii – mit zwei „i“ – war der Spross einer schwäbischen Familie. Ab 1902 studierte er – nach einer Gesellenprüfung als Schreiner, Maurer, Schlosser und Schmied – zunächst an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart bei dem Maler und Bildhauer Robert Poetzelberger (1856 bis 1930). 1904 wechselte er zur Kunstakademie Dillens (Brüssel), 1905 an die Akademie der Bildenden Künste in München.

Hier studierte Georgii bei dem Bildhauer Adolf Ritter von Hildebrand (1847 bis 1921), dessen Tochter er im Jahr 1907 heiratete. Der Schwiegervater wurde zu seinem künstlerischen Vorbild. Irene Georgii-Hildebrand (1880 bis 1961) war ebenfalls Bildhauerin.

Georgii war Mitglied der Künstlervereinigung Münchener Secession. 1917 ernannte Bayerns König Ludwig III. ihn zum Professor.

Georgii gilt als wichtigster Schüler Hildebrands – und als einer der bedeutendsten Bildhauer seiner Zeit. Er selbst lehrte in München an der Akademie der Bildenden Künste, deren Ehrenmitglied er im Jahr 1953 wurde.

Mit dem Bürgerpark

unter Denkmalschutz

Und er baute Hildebrands klassizistischen – und weithin berühmten – Wittelsbacher Brunnen am Lenbachplatz in München wieder auf, nachdem der Brunnen im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt worden war. Die Arbeit an dem marmornen Reiter etwa war ein Kraftakt und wurde von der zeitgenössischen Presse entsprechend gewürdigt: „Prof. Georgii meißelte die Figuren an Ort und Stelle aus dem rohen Stein.“

Sein afrikanischer Wasserbock und sein Edelhirsch in Bremen stehen  – mit dem Bürgerpark, seinen Gebäuden und Kunstwerken – unter Denkmalschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Corona-Chaos um neue Verordnung: Was gilt in Bremen wann und wo?

Corona-Chaos um neue Verordnung: Was gilt in Bremen wann und wo?

Corona-Chaos um neue Verordnung: Was gilt in Bremen wann und wo?
Acht-Millionen-Diebin untergetaucht: Wo ist Yasemin Gündogan?

Acht-Millionen-Diebin untergetaucht: Wo ist Yasemin Gündogan?

Acht-Millionen-Diebin untergetaucht: Wo ist Yasemin Gündogan?
Wahlkampftrick oder Weltverbesserin? 25-jährige CDU-Politikerin aus Bremen geht mit Klimaschutz voran

Wahlkampftrick oder Weltverbesserin? 25-jährige CDU-Politikerin aus Bremen geht mit Klimaschutz voran

Wahlkampftrick oder Weltverbesserin? 25-jährige CDU-Politikerin aus Bremen geht mit Klimaschutz voran
Bremer Polizei fasst Autodieb (17) nach kurzer Flucht im Gebüsch

Bremer Polizei fasst Autodieb (17) nach kurzer Flucht im Gebüsch

Bremer Polizei fasst Autodieb (17) nach kurzer Flucht im Gebüsch

Kommentare