Neuer Rekord beim Bremer „Venuslauf“

Beim „Venuslauf“: Andreas Bovenschulte.
+
Beim „Venuslauf“: Andreas Bovenschulte.

Bremen – Corona hat für veränderte Voraussetzungen gesorgt, aber das Wetter und die strahlende Sonne sind am Sonntag ganz auf der Seite des 20. „Venuslaufs“ der Bremer Krebsgesellschaft.

Die traditionelle Großveranstaltung im Bürgerpark entfällt, jeder läuft für sich und darf auch vor der eigenen Haustür starten. Dafür nehmen Menschen in ganz Deutschland teil. Ein Rekord bahnt sich an. 4 300 Starterpakete sind am Sonntagmorgen abgerufen worden. Darin: eine Starterkennung mit Nummer, das Emblem sowie ein Armband im Design des „Venuslaufs“.

Um 7.42 Uhr kommt eine Nachricht von der Insel Fehmarn von zwei Teilnehmern. Ein anderes Team läuft drei anstrengende Kilometer mit Höhendifferenz zur Zugspitze. „Das sind Bremer im Urlaub“, sagt Marie Rösler (64), hauptamtliche Geschäftsführerin der Bremer Krebsgesellschaft, die mit einigen Kollegen das Büro in der Östlichen Vorstadt geöffnet hat. Ständig kommen Läufer und holen Starterpakete ab.

Für jeden Kilometer gibt es Spenden

Jeder mit Muskelkraft bewältigte Kilometer wird auch in diesem Jahr mit 50 Cent an Spenden für Sport und Bewegungsangebote für Krebskranke aufgewogen. Rösler will noch paddeln, sogar Reiten ist erlaubt. Mehr als 100 Golfer in der Bremer Schweiz legen jeweils elf Kilometer zurück. In zehn Tagen sollen alle Rückmeldungen da sein und die Zahl der erreichten Kilometer stehen. Rösler vermutet, dass sie dann zusätzliche Spender suchen muss. Wenn der normale „Venuslauf“ wieder möglich ist, soll das dezentrale Angebot dennoch bleiben, so Rösler.

Bürgermeister Bovenschulte läuft ebenfalls zur Venus

Frank Schrage aus Bremen ist in Sportkleidung da, holt sein Starterpaket und steigt ins Auto, um zur Lesum zu fahren. Dort will der 51-Jährige mit einer Gruppe von sechs Sportlern einen Halbmarathon laufen. Da kommen ordentlich Kilometer zusammen. Auch Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) kommt vorbei und hat schon mehr als drei Kilometer absolviert – unter anderem am Osterdeich.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Leipzig verpasst Tabellenspitze - BVB strauchelt gegen Mainz

Leipzig verpasst Tabellenspitze - BVB strauchelt gegen Mainz

Dutzende Tote bei Erdbeben auf Sulawesi in Indonesien

Dutzende Tote bei Erdbeben auf Sulawesi in Indonesien

Die RTL-«Dschungelshow» startet

Die RTL-«Dschungelshow» startet

Meistgelesene Artikel

Youtuber Fynn Kliemann kauft historisches Tiny-Haus im Schnoor-Viertel

Youtuber Fynn Kliemann kauft historisches Tiny-Haus im Schnoor-Viertel

Youtuber Fynn Kliemann kauft historisches Tiny-Haus im Schnoor-Viertel
Hausbrand in Bremen: Notarzt stellt bei befreiter Person nur noch Tod fest

Hausbrand in Bremen: Notarzt stellt bei befreiter Person nur noch Tod fest

Hausbrand in Bremen: Notarzt stellt bei befreiter Person nur noch Tod fest
Mord, Raub und diverse weitere Delikte

Mord, Raub und diverse weitere Delikte

Mord, Raub und diverse weitere Delikte
Grausame Tat: Unbekannte zerschneiden Schwan auf Osterholzer Friedhof

Grausame Tat: Unbekannte zerschneiden Schwan auf Osterholzer Friedhof

Grausame Tat: Unbekannte zerschneiden Schwan auf Osterholzer Friedhof

Kommentare