Polizeibericht

Nach Attacken: Polizei Bremen musste sich auf‘s Wochenende vorbereiten

Der Bremer Schlüssel auf dem Arm eines Polizisten.
+
Die Polizei in Bremen bereitet sich auf ein ereignisreiches Wochenende vor. Sie wird aufgrund von Angriffen, die sich am vergangenen Wochenende ereignet haben, verstärkt auftreten. (Symbolbild)

Nachdem Polizisten am vergangenen Wochenende angegriffen wurden, plant Polizei Bremen diese Woche eine Nulltoleranz-Strategie. Verstärkte Präsenz angekündigt.

Bremen – Viel los am Wochenende in Bremen: Unter anderem steigt der Christopher-Street-Day (CSD) und am Sonntagnachmittag wird im Wohninvest Weserstadion das Hochsicherheitsspiel Werder Bremen gegen Hansa Rostock* ausgetragen. Hinzu kommt das normale Einsatzgeschehen rund ums Viertel, den Werdersee und den Osterdeich. Nach den Flaschenwürfen und tätlichen Angriffen auf Polizisten am vergangenen Wochenende, werden die Beamten mehr Kräfte als normal einsetzen und gegen Straftäter ohne Kompromisse vorgehen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Stadt im Land Bremen:Bremen
Fläche:325,56 Quadratkilometer
Einwohner:566.573 (Stand: 31. Dezember 2020)
Vorwahl:0421
Bürgermeister:Andreas Bovenschulte (SPD)

In der vergangenen Samstagnacht war die Polizei zunächst zu einer Körperverletzung an den Osterdeich gerufen worden. Angekommen wurden die Beamten plötzlich von einer Meute aus rund 100 Personen umzingelt. Dabei flogen fortlaufend Flaschen auf die Polizisten und es wurden Beleidigungen ausgesprochen. Bei den Störern handelte sich in der Spitze um rund 250 meist alkoholisierte, erlebnisorientierte Jugendliche und junge Erwachsene (sowohl Frauen und Männer), so die Polizei.

Polizei Bremen bereitet sich auf das Wochenende vor: Hot-Spots am Osterdeich und im Viertel

Leicht verletzt wurden bei den Angriffen zwei Polizisten. Ein Polizeifahrzeug wurde durch die Meute beschädigt. Mit Verstärkung, und durch hinzugezogene Kräfte der Bundespolizei, konnte die Situation schließlich beruhigt werden. Anschließend räumte die Polizei den Bereich. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen schweren Landfriedensbruchs aufgenommen.

Die Polizei wird aufgrund der Bewertung dieser Ereignisse mit verstärkten Kräften in den Nächten am kommenden Wochenende, 27. bis 29. August 2021, präsent sein. Das Hauptaugenmerk will die Polizei dabei vor allen Dingen auf Kommunikation und Deeskalation legen. Im Fokus stehen insbesondere wieder die Hot-Spots am Osterdeich und im Viertel.

Der Osterdeich wird mit sogenannten Powermoon-Ballons ausgeleuchtet und Kommunikations-Teams werden vor Ort sein, um deeskalierend zu wirken. Werden der Polizei allerdings Straftaten oder Gefahren für die öffentliche Sicherheit bekannt, muss und wird sie konsequent einschreiten. In einer Pressemitteilung schreiben die Beamten: „Wir appellieren: Solidarisieren Sie sich nicht mit den Krawallmachern. Halten Sie Abstand und isolieren Störer.“

Polizei Bremen bereitet sich auf das Wochenende vor: Hochsicherheitsspiel gegen Hansa Rostock am Sonntag

Neben diesen Einsatzlagen beschäftigen die Polizei noch weitere Veranstaltungen am kommenden Wochenende. Freitagnachmittag startet um 15 Uhr eine CSD-Eröffnungsdemo am Bahnhofsplatz mit 250 angemeldeten Teilnehmern, bevor es am Samstag von 12 bis 15 Uhr einen Hauptaufzug durch die Stadt geben wird. Er werden 500 Teilnehmer erwartet. Die Polizei wird auch hier im Einsatz sein. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Die Polizei Bremen informiert am Donnerstag ausführlich über die Fußballbundesligabegegnung des SV Werder Bremen und des FC Hansa Rostock am Sonntag. Im Laufe des Spieltags informiert die Polizei auch auf ihrem Twitter Kanal (@BremenPolizei) und unter www.Polizei.Bremen.de. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

Über 200 Einsätze: Polizei Bremen am Wochenende im Dauerstress

Über 200 Einsätze: Polizei Bremen am Wochenende im Dauerstress

Über 200 Einsätze: Polizei Bremen am Wochenende im Dauerstress
Erste Prgnose zur Wahl 2021: SPD und CDU sind gleichauf

Erste Prgnose zur Wahl 2021: SPD und CDU sind gleichauf

Erste Prgnose zur Wahl 2021: SPD und CDU sind gleichauf
Bundestagswahl 2021: Direktkandidaten - Wer steht zur Wahl in Bremen?

Bundestagswahl 2021: Direktkandidaten - Wer steht zur Wahl in Bremen?

Bundestagswahl 2021: Direktkandidaten - Wer steht zur Wahl in Bremen?
Neue Corona-Verordnung in Bremen: 2G oder 3G – Was gilt in Bremen?

Neue Corona-Verordnung in Bremen: 2G oder 3G – Was gilt in Bremen?

Neue Corona-Verordnung in Bremen: 2G oder 3G – Was gilt in Bremen?

Kommentare