In Bremen in der Münchener Straße entstehen attraktive Eigentumswohnungen

Münchner Bogen in Findorff: Baubeginn erfolgt

Attraktive Architektur in der Münchener Straße.

Bremen. Von dem Bremer Unternehmen Justus Grosse Projektentwicklung wird 2018/19 auf dem Grundstück Münchener Straße/Nürnberger Straße ein attraktives Neubauprojekt mit 46 Eigentumswohnungen errichtet. Der Münchener Bogen bietet hochwertig ausgestattete Ein- bis Vier-Zimmer Eigentumswohnungen mit Größen zwischen ca. 24 und 101 Quadratmetern, die sich sowohl zur Eigennutzung als auch ausgezeichnet als Kapitalanlage eignen. Die ersten Wohnungen sind bereits verkauft.

„Findorff ist einer der interessantesten zentrumnahen Bremer Stadtteile mit einem hohen Bedarf nach zeitgerechtem Wohnraum. Deshalb sind wir sehr froh, Interessierten hier moderne, barrierearme Wohnungen mit attraktiver Ausstattung und guten Grundrissen zum Kauf anbieten zu können. Besonders oft werden wir auf die Tauglichkeit der Wohnungen für Senioren angesprochen, die wir uneingeschränkt gewährleisten können“, erklärt Vertriebsleiter Christian Rau von der Justus Grosse Projektentwicklung.

Auch die Ausstattung der Wohnungen weiß zu begeistern: durchdachte Grundrisse mit vielen Fenstern und zeitgerechtem Lichtkonzept, Echtholz-Parkett, Fußbodenheizung, moderne Bäder mit stilvoller Sanitärausstattung, Gegensprechanlage mit Video-Funktion, alle Wohnungen mit Balkon oder Terrasse, Abstellräume in den Wohnungen und separatem Keller u.v.m. Die Wohnungen sind überwiegend barrierefrei, mit bodengleichen Duschen, niedrigen Balkonaustrittsbarrieren und großen Aufzügen im Treppenhaus konzipiert. Der Erwerb eines Stellplatzes in der hauseigenen Tiefgarage ist möglich. Käufer haben aktuell noch die Möglichkeit, auf die Grundrissgestaltung Einfluss zu nehmen. Auch das Zusammenlegen von Wohnungen, um größere Wohnungen zu schaffen, ist nicht ausgeschlossen“, erzählt Carsten Stork, Vertriebsmitarbeiter von Justus Grosse.

„Die Wohnungsschnitte und -größen der nun angebotenen Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen sind gerade in Findorff sehr gefragt. Nach eigener Erfahrung wissen wir, dass Mietinteressenten hier oft genau diese Größen suchen, was für Kapitalanleger besonders interessant ist. Aber auch Selbstnutzer finden in dem Objekt Wohnraum, an dem sie lange Spaß haben werden. Die Kaufpreise für die Wohnungen beginnen bei markgerechten 114.900 Euro“, berichtet Arne Smolla vom Vertriebspartner Robert C. Spies KG über die Wohnungsgrößen und Preise.

Kontakt

Eine Beratung erfolgt diesen Sonntag (01.07.18) und kommenden Mittwoch (04.07.18) jeweils von 14:00 bis 16:00 Uhr vor Ort auf dem Baugelände Münchener Straße/Ecke Nürnberger Straße. Individuelle Beratungstermine sind jederzeit möglich. Weitere telefonische und schriftliche Auskünfte erteilt Herr Carsten Stork von Justus Grosse Projektentwicklung GmbH, auch gern unter 0421/ 30 80 68 97, verkauf@justus-grosse.de oder www.muenchner-bogen.de. Der Erwerb erfolgt provisionsfrei direkt vom Bauträger! Vertriebspartner ist die Firma Robert C. Spies KG.

Das könnte Sie auch interessieren

Knackige Auftaktaufgaben für deutsches Europa-League-Trio

Knackige Auftaktaufgaben für deutsches Europa-League-Trio

Leistungspflügen in Westen auf Hof Kappel

Leistungspflügen in Westen auf Hof Kappel

Altstadtfest Nienburg 2018: Aufbau läuft

Altstadtfest Nienburg 2018: Aufbau läuft

Jump House Bremen in der Waterfront: Fotos von den Attraktionen

Jump House Bremen in der Waterfront: Fotos von den Attraktionen

Meistgelesene Artikel

„Ein Inferno“: Feuerwehr bilanziert Lürssen-Großbrand

„Ein Inferno“: Feuerwehr bilanziert Lürssen-Großbrand

Polizei Bremen sucht Sexualstraftäter

Polizei Bremen sucht Sexualstraftäter

Jump House Bremen vor Eröffnung: Sprungspaß für alle in der Waterfront

Jump House Bremen vor Eröffnung: Sprungspaß für alle in der Waterfront

Borgward: „Rückkehr der Legende“ hängt am seidenen Faden

Borgward: „Rückkehr der Legende“ hängt am seidenen Faden

Kommentare