Polizei geht gegen Gaffer vor

Motorradfahrer in der Neustadt schwer verletzt

+
Das Motorrad ist in die Fahrerseite des Autos geprallt.

Bremen - Ein Motorradfahrer ist am Montagabend auf der Kornstraße in Bremen-Neustadt schwer verletzt worden, als er in die Fahrerseite eines Autos gefahren ist.

Der Autofahrer war aus dem Geschwornenweg in die Kornstraße eingebogen ohne den Vorfahrtsberechtigen Mann auf dem Motorrad zu beachten.

Durch den Sturz auf den Asphalt ist der Motorradfahrer schwer verletzt worden. Er musste vor Ort behandelt und im Anschluss in eine Klinik gebracht werden.

Für Unmut bei der Polizei sorgten Passanten, die das Geschehen auf Video aufnehmen wollten. Die Personalien einer der filmenden Personen wurden aufgenommen.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Zusätzliche Busse und Bahnen fahren für Freimarktbesucher

Zusätzliche Busse und Bahnen fahren für Freimarktbesucher

Polizei mit großem Aufgebot auf dem Freimarkt-Gelände

Polizei mit großem Aufgebot auf dem Freimarkt-Gelände

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Kommentare