Polizei geht gegen Gaffer vor

Motorradfahrer in der Neustadt schwer verletzt

+
Das Motorrad ist in die Fahrerseite des Autos geprallt.

Bremen - Ein Motorradfahrer ist am Montagabend auf der Kornstraße in Bremen-Neustadt schwer verletzt worden, als er in die Fahrerseite eines Autos gefahren ist.

Der Autofahrer war aus dem Geschwornenweg in die Kornstraße eingebogen ohne den Vorfahrtsberechtigen Mann auf dem Motorrad zu beachten.

Durch den Sturz auf den Asphalt ist der Motorradfahrer schwer verletzt worden. Er musste vor Ort behandelt und im Anschluss in eine Klinik gebracht werden.

Für Unmut bei der Polizei sorgten Passanten, die das Geschehen auf Video aufnehmen wollten. Die Personalien einer der filmenden Personen wurden aufgenommen.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Altpapiercontainer gerät in Brand

Altpapiercontainer gerät in Brand

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

Meistgelesene Artikel

Grünkohl als Öl und Praline

Grünkohl als Öl und Praline

Bremer Borgward-Areal: Kauf verzögert sich

Bremer Borgward-Areal: Kauf verzögert sich

Bremen: Auftakt in Drogenprozess gegen vier Männer

Bremen: Auftakt in Drogenprozess gegen vier Männer

„Harms am Wall“: Zeitpunkt für Abriss völlig offen

„Harms am Wall“: Zeitpunkt für Abriss völlig offen

Kommentare