ZWISCHEN SCHNOOR & SCHLACHTE

Moin, moin, Matjes! Fisch im Netz

Lecker und zart: Holländischer Matjes, hier mit Zwiebeln im Brötchen vor Bremer Kulisse. 
Foto: M3B GMBH / GABY AHNERT
+
Lecker und zart: Holländischer Matjes, hier mit Zwiebeln im Brötchen vor Bremer Kulisse. Foto: M3B GMBH / GABY AHNERT
  • Jörg Esser
    vonJörg Esser
    schließen

Bremen – Zart, sanft gesalzen, silbrig glänzend als Doppelfilet – der holländische Matjes gilt als „Marzipan des Meeres“. Ab Freitag, 12. Juni, kommt die neue Matjes-Generation auf den Markt – doch nicht auf den Marktplatz und auch auf den Domshof. Das traditionelle Matjesfest zum Saisonstart mit Matjesfässern, Matjes-Hermann, Matjesgilde und Meisjes fällt wegen der Corona-Pandemie aus. Aber ein bisschen Programm für Fischfans gibt es trotzdem – digital, unter dem Slogan „Moin, moin, Matjes!“. Die Messe Bremen und der Ratskeller stellen dazu eine Matjes-Party mit Livestream im Internet auf die Beine.

„Wir wollen Flagge zeigen für die Fischbranche, der wir ja sehr verbunden sind“, sagt Projektleiterin Sabine Wedell von der Messe Bremen. „Als Unternehmen möchten wir zudem demonstrieren, dass wir da und aktiv sind.“ Darum tritt sie gemeinsam mit Hörfunkmoderator Olaf Rathje eben am Freitag um 17 Uhr vor die Kamera. Bis 19  Uhr führt das gemischte Doppel durch ein buntes Programm rund um den jungen Hering. In Corona-Zeiten weitgehend ohne persönliche Nähe: Möglich macht es ein Videokonferenzsystem.

So verwöhnen zwei Showköche die Zuschauer virtuell. Der eine rollt Matjes-Sushi, der andere kreiert Fischbrötchen auf der Höhe der Zeit – als Matjes-Burger. Und welcher Wein gut zu Matjes passt, erläutert der Bremer Ratskellermeister Karl Josef Krötz. Beim Matjes-Auftakt in Bremen darf der Bürgerschaftspräsident nicht fehlen. So feiert Amtsinhaber Frank Imhoff sein Matjes-Debüt als Vorkoster eben im Netz. Per Live-Schalte geht es ins Emsland, wo eine deutsch-holländische Familie den „Nieuwe Hering“ feiert.

Und wissenschaftlich wird es auch. Der Geschäftsführer von „Jac. den Dulk“, Gerbrand Voerman, berichtet, wie der Hering im Nordostatlantik gefangen und in südholländischen Scheveningen für den Handel von Hand filetiert wird. Das Unternehmen ist seit 140 Jahren auf Hering spezialisiert und königlicher Hoflieferant.

Was Matjes ausmacht und welche Rolle er auf dem Speiseplan der Konsumenten spielt, zu solchen Themen befragen die Moderatoren Dr. Matthias Keller, Geschäftsführer des Fisch-Informationszentrums (FIZ) in Hamburg, der die Saisoneröffnung seit vielen Jahren begleitet. Das FIZ betreibt im Auftrag der deutschen Fischwirtschaft Öffentlichkeitsarbeit.

Und der Direktor des Thünen-Instituts für Seefischerei in Bremerhaven, Dr. Gerd Kraus, schließlich ist Experte für den Zustand der Heringsbestände vor Großbritannien und Skandinavien. Er beschäftigt sich unter anderem mit dem Einfluss des Klimawandels.

Holländischer Matjes ist von der Europäischen Kommission als „garantiert traditionelle Spezialität“ registriert. Der Hering muss besonders fett sein und darf weder Milch noch Rogen gebildet haben. Salz und Eigenenzyme lassen ihn dann reifen. Nach Zahlen des Holländischen Fischbüros gehen von den rund 180 Millionen gefangenen Heringen 90 Millionen in Deutschland über die Verkaufstresen und damit mehr als in ihrer Heimat, den Niederlanden.

Das Fest zum Verkaufsstart hat in Bremen eine lange Tradition. Seit Anfang der 80er Jahre organisierte es der „Förderkreis des Bremer Fischfachhandels“ um den Bremer Fischhändler Peter Koch-Bodes. Die Veranstaltungsgesellschaft M3B hat erst 2019 mit „Moin, moin, Matjes“ die Nachfolge angetreten. JÖRG ESSER

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Rückkehr nach Mallorca - ein Erfahrungsbericht

Rückkehr nach Mallorca - ein Erfahrungsbericht

Schöne Picknick-Plätze in Deutschland

Schöne Picknick-Plätze in Deutschland

Wie man Backups und Datenumzüge meistert

Wie man Backups und Datenumzüge meistert

Mit der App auf Motorrad-Tour

Mit der App auf Motorrad-Tour

Meistgelesene Artikel

Bremen liegt bei der Versorgung Schwerverletzter überm Schnitt

Bremen liegt bei der Versorgung Schwerverletzter überm Schnitt

Verkürztes Vergnügen in Bremen

Verkürztes Vergnügen in Bremen

Palmen und Livekonzerte in Bremen: Mit Aktionstagen durch den Sommer in der City

Palmen und Livekonzerte in Bremen: Mit Aktionstagen durch den Sommer in der City

Tödlicher Verkehrsunfall in Bremen-Walle

Tödlicher Verkehrsunfall in Bremen-Walle

Kommentare