Von Thomas Kuzaj

Mörderische Schwester

Bremen - · Lesen: „Kronus‘ Kinder“ – so heißt das Krimidebüt der Schriftstellerin Alexa Stein aus Heilshorn. Sie gehört zu den „Mörderischen Schwestern“, einer Vereinigung deutschsprachiger Kriminalautorinnen.

Und sie stellt ihren Band jetzt an einem wirklich passenden Ort vor – in der Bremer Krimibibliothek nämlich, die ja passenderweise auch noch im früheren Polizeihaus (Am Wall 201) zu finden ist. Termin: Donnerstag, 25. Februar, um 19 Uhr am Abend. Als musikalischer Komplize dabei: Bremens Gitarrenkönig Peter Apel.

Alexa Stein wurde 1966 in Nürnberg geboren. „Seit 1997 schreibt sie Kurzgeschichten aller Genres und seit ein paar Jahren Romane“, erklärt Bibliothekssprecher Tobias Peters. In ihrem Krimi geht es um die Abgründe einer Familiendynastie. Die Protagonistin gerate „in den Sog der Macht; in die traumatisierte Welt reicher Firmen erben, in der Geld, Ansehen und Tradition eine größere Rolle spielen als Liebe und Vertrauen“.

· Tragen: Beim „European Fashion Award“, den die Stiftung der Deutschen Bekleidungsindustrie ausrichtet, wurden dieser Tage gleich zwei Bremer Modestudenten geehrt. Michael Court bekam mit seiner Kollektion „Die Kraft der Stille“ den mit 4 000 Euro sowie einem Stoffgutschein über 2 000 Euro dotierten ersten Preis – und Marieke-Sophie Schmidt mit ihren Arbeiten zum Thema „Mimikry“ den dritten Preis. Beide Preisträger studieren an der Hochschule für Künste, und zwar im Studiengang „Integriertes Design“ – mit dem Schwerpunkt Mode – bei Professor Kai Lehmann.

WWW.

stadtbibliothek-bremen.de

alexa-stein.de

hfk-bremen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Meistgelesene Artikel

Theo Reinhardt mit letztem Korn zum ersten Sixdays-Triumph

Theo Reinhardt mit letztem Korn zum ersten Sixdays-Triumph

Burkart und Havik vor Finale der Bremer Sixdays vorn

Burkart und Havik vor Finale der Bremer Sixdays vorn

Feuer in Bremer Mehrfamilienhaus - zwei Bewohner gerettet

Feuer in Bremer Mehrfamilienhaus - zwei Bewohner gerettet

Germania will durchstarten

Germania will durchstarten

Kommentare