Bremen feiert den „Welttag des Buches“

Miguel und William

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Literatur: Montag, 23. April, ist es wieder soweit. Bremen feiert zum zehnten Mal den „Welttag des Buches“. Bereits 1995 hatte die Unesco diesen Tag auf den 23.

April gelegt – nicht ohne Bedacht, versteht sich. „Die Idee geht auf eine alte Tradition in Katalonien zurück, wo seit den 20er Jahren am 23. April, dem Sankt-Jordi-Tag, auf den Straßen Buchstände aufgebaut werden und rund um das Buch ein großes Volksfest stattfindet“, sagt ein Sprecher der Stadtbibliothek.

Spaniens Nationaldichter Miguel de Cervantes starb am 23. April 1616 in Madrid, William Shakespeare am selben Tag in Stratford-upon-Avon. Da ist es nur folgerichtig, dass das Instituto Cervantes und die Bremer Shakespeare-Company den „Welttag des Buches“ gemeinsam feiern – auch die Stadtbibliothek ist noch dabei. In der Zentralbibliothek geht es am Montag, 23. April, ab 19.30 Uhr um etwas geradezu Sprichwörtliches – um „Das Buch, das Dein Leben verändert hat“.

So ist jedenfalls der Titel des Abends mit Lesungen der Company-Schauspieler Ulrike Knospe und Christian Bergmann, spanischer Musik von Juan María Solare und Moxi Beidengl, Videoeinspielungen nationaler und internationaler Autoren. Und natürlich mit spanischem Wein. Englischen gibt es ja auch nicht, oder jedenfalls nicht in nennenswerter Menge. „Traditionell zum Welttag des Buches erhält jeder Besucher ein Buch und eine Rose geschenkt“, so der Bibliothekssprecher.

Die Shakespeare-Company übrigens lädt am Montag, 23. April, auch in ihre Ausweich-Heimat „Concordia“ an der Schwachhauser Heerstraße 17 ein. Um 19.30 Uhr beginnt dort eine Talk-Runde zum Thema „Shakespeare“ – mit Ensemblemitgliedern und dem englischen Regisseur Raz Shaw, der (unter anderem) den „Sommernachtstraum“ am „Globe Theatre“ in London inszeniert hat. Das Gespräch wird auf Englisch geführt. Eintritt: fünf Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

2G im Einzelhandel: Bremerhaven findet kreative Lösung für Corona-Regel

2G im Einzelhandel: Bremerhaven findet kreative Lösung für Corona-Regel

2G im Einzelhandel: Bremerhaven findet kreative Lösung für Corona-Regel
Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz
Kinderimpfungen in Bremen starten ab Mitte Dezember

Kinderimpfungen in Bremen starten ab Mitte Dezember

Kinderimpfungen in Bremen starten ab Mitte Dezember
Tatort Bremen: ARD mit Glückskeks-Weisheiten im Tiny House

Tatort Bremen: ARD mit Glückskeks-Weisheiten im Tiny House

Tatort Bremen: ARD mit Glückskeks-Weisheiten im Tiny House

Kommentare