Mickie Krause im Interview bei den Sixdays Bremen

Mickie Krause im Interview bei den Sixdays Bremen

Wir haben Mickie Krause bei den Sixdays Bremen zum Interview getroffen. Im Gespräch will er sich nicht festlegen, ob die Auftritte auf dem Freimarkt oder beim Sechstagerennen besser sind. Dem Publikum ist es ohnehin egal. Die Frauen und Männer schunkeln im Takt und singen mit. Dass er immer die gleiche Frisur trägt, stört ihn nicht. Gefragt, ob er nicht mal zur Abwechslung auf einen Schnitt á la Tim Wiese, Ex-Keeper von Werder Bremen, wechseln will, meint er, dass er ganz zufrieden sei. Ein Beitrag von Yasmine Goldschmidt und Sigi Schritt.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

„Das Ergebnis ist ein Witz“ - Kohfeldt und Sahin über den Test gegen Emmen

Nach der 1:2-Niederlage im Testspiel gegen den FC Emmen ärgert sich Florian Kohfeldt über das Ergebnis und die Verletzung von Kevin Möhwald. Nuri …
„Das Ergebnis ist ein Witz“ - Kohfeldt und Sahin über den Test gegen Emmen
Video

Eiszeit bei Werder: Augustinsson und Langkamp brechen Training ab

Sebastian Langkamp und Ludwig Augustinsson haben das Werder-Training am Vormittag abgebrochen. Beide verließen mit Eisbeuteln am Knie das …
Eiszeit bei Werder: Augustinsson und Langkamp brechen Training ab
Video

Plogmann rückt zur Nummer zwei auf - Vander: „Das hat er sich verdient“

Christian Vander, Torwarttrainer bei Werder Bremen, lobt Nachwuchskeeper Luca Plogmann und sagt, dass der 18-Jährige nach der Verletzung von Stefanos …
Plogmann rückt zur Nummer zwei auf - Vander: „Das hat er sich verdient“
Video

Es sieht immer besser aus bei Fin Bartels

Das sieht doch immer besser aus! Fin Bartels, der seit seinem Achillessehnenriss im Dezember 2017 fürs Comeback kämpft, trainierte am Mittwoch bei …
Es sieht immer besser aus bei Fin Bartels

Meistgelesene Artikel

Bremer findet drei Goldbarren und geht zum Fundbüro

Bremer findet drei Goldbarren und geht zum Fundbüro

„Ein Inferno“: Feuerwehr bilanziert Lürssen-Großbrand

„Ein Inferno“: Feuerwehr bilanziert Lürssen-Großbrand

Nach Raub im Getränkemarkt: Polizei fahndet nach drei Männern und einer Frau

Nach Raub im Getränkemarkt: Polizei fahndet nach drei Männern und einer Frau

Nachlöscharbeiten in der Lürssen-Werft laufen - Brandwache geplant

Nachlöscharbeiten in der Lürssen-Werft laufen - Brandwache geplant

Kommentare