Friedliche Aktion am Hauptbahnhof

Putschversuch in der Türkei - Demonstration in Bremen

+
In Bremen und Hannover versammelten sich Türken, um friedlich zu demonstrieren.

Bremen/Hannover - Vor dem Hintergrund des versuchten Militärputsches in der Türkei haben sich rund 450 Personen des regierungstreuen Lagers vor dem Bremer Hauptbahnhof versammelt.

Die Demonstranten schwenkten in der Nacht zu Samstag türkische Flaggen, wie die Polizei mitteilte. Zudem seien Reden gehalten worden. Die Versammlung verlief friedlich. Im Anschluss an die Kundgebung seien vereinzelt Autokorsos durch die Stadt gefahren.

Versammlung vor Konsulat in Hannover

In Hannover versammelten sich in der Nacht zu Samstag 360 Menschen vor dem türkischen Generalkonsulat. Die Teilnehmer sind vermutlich dem regierungstreuen Lager zuzuordnen, wie ein Polizeisprecher am Samstag mitteilte. Insgesamt sei die Versammlung friedlich verlaufen.

dpa

Lesen Sie auch:

- Putsch in der Türkei - alle Infos im News-Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Meistgelesene Artikel

Theo Reinhardt mit letztem Korn zum ersten Sixdays-Triumph

Theo Reinhardt mit letztem Korn zum ersten Sixdays-Triumph

Burkart und Havik vor Finale der Bremer Sixdays vorn

Burkart und Havik vor Finale der Bremer Sixdays vorn

Feuer in Bremer Mehrfamilienhaus - zwei Bewohner gerettet

Feuer in Bremer Mehrfamilienhaus - zwei Bewohner gerettet

Mickie Krause bringt die ÖVB-Arena am Freitag zum Kochen

Mickie Krause bringt die ÖVB-Arena am Freitag zum Kochen

Kommentare